Top Ten der Tipps für die neue Woche

Wochenende vorbei - aber keine Bange, auch die nächsten Tage bieten viele Veranstaltungen. Hier sind unsere zehn Favoriten bis zum Sonntag.

Der Entertainer unter den Doktoren ist in der Jungen Garde zu Gast.
Der Entertainer unter den Doktoren ist in der Jungen Garde zu Gast. © PR

DIENSTAG BIS SONNTAG

Comedy und Musik auf der Freilichtbühne Junge Garde

Am Dienstag und Mittwoch Hype Open-Air: Das neue Programm von Felix Lobrecht. Jetzt noch voller mit messerscharfen Alltagsbeobachtungen, noch unangenehm wahrer und noch brüllend komischer.
Am Donnerstag Dr. Eckart von Hirschhausen: Alle wollen alt werden – aber keiner will alt sein. Von Botox bis Hirnjogging, von Anti-Aging-Cremes bis Ernährungswahn – Dr. Eckart von Hirschhausen bürstet die Erfolgsversprechen unserer Zeit humorvoll gegen den Strich. „Endlich!“ bietet viele unerwartete Aha-Erlebnisse, erstaunliche Fakten, eine Prise Zauberei und Musik mit dem genialen Christoph Reuter am Klavier.
Am Freitag Konstantin Wecker: Die Zuhörer erleben einen Abend, der geprägt sein wird von Wut und Zärtlichkeit, Mystik und Widerstand – und immer auch von der Suche nach dem Wunderbaren. Es bei Konstantin Wecker zu finden, ist nicht schwer.
Am Samstag Die Fete endet nie: Ein Erinnerungsfestspiel mit den großen Hits der 80er.
Am Sonntag Berge "Unplugged Tour": Zum ersten Mal werden die Songs des neuen Albums „Für die Liebe” akustisch ganz pur und intim interpretiert und Berge erzählen persönliche Geschichten aus der Zeit der Albumaufnahmen.

Hier finden Sie alle Termine in der Jungen Garde inkl. Ticketverkauf

Dr. Eckhart Hirschhausen ist am Donnerstag in der Jungen Garde.
Dr. Eckhart Hirschhausen ist am Donnerstag in der Jungen Garde. © PR

MITTWOCH BIS SAMSTAG

Die Frauen hinter dem Ladentisch

Eine Geschichte hinter dem Ladentisch, wo das angeblich schwache Geschlecht einem Mann zeigen wird, dass Frauen nicht nur mit Waffen kämpfen können. Erst recht nicht, wenn es um den Posten der Stellvertreterin geht.

Mittwoch öffentliche Generalprobe, Donnerstag Premiere, weitere Vorstellungen Freitag und Samstag, jeweils 20 Uhr, Samstag auch 15 Uhr im Radeberger Biertheater

Schach matt durch die Damen im Spiel.
Schach matt durch die Damen im Spiel. © Radeberger Biertheater GmbH & Co. KG

DONNERSTAG BIS SONNTAG

Theaterfestival Bautzen - Willkommen Anderswo 2020

Vom 17. bis 20. September findet in Bautzen das partizipative Theaterfestival „Willkommen anderswo“ statt, das „Wider alle Grenzen“ AnwohnerInnen und Gäste deutschlandweiter Theater zusammenbringt. Der Titel ist bewusst eine Begrüßungsformel, mit der das Deutsch-Sorbische Volkstheater nicht nur seine Aufgeschlossenheit gegenüber einer transkulturellen Gemeinschaft signalisiert, sondern auch ganz konkret die Teilnehmer der Theaterprojekte aus ganz Deutschland willkommen heißt. An sieben deutschen Stadt- und Staatstheatern entstanden für das Festival partizipative Theaterprojekte zum Thema.

Donnerstag um 19.30 Uhr, Freitag ab 12 Uhr, Samstag und Sonntag ab 11 Uhr im Theater Bautzen

Vier Tage Festival-Theater in Bautzen.
Vier Tage Festival-Theater in Bautzen. © Deutsch-Sorbisches Volkstheater Bautzen

FREITAG UND SAMSTAG

Carmina Burana auf der Berzdorfer Seebühne

Es verspricht ein besonderer Anziehungspunkt für Besucher und ein aussergewöhnlicher Anlass zu werden, wenn erstmalig eine Seebühne auf dem Berzdorfer See ankert. Die EUROPA CHOR AKADEMIE GÖRLITZ lädt unter der Leitung von Professor Joshard Daus mit der „Carmina Burana“ zu einem Saisonhöhepunkt. Unter Berücksichtigung der aktuellen Möglichkeiten, in der Fassung für Zwei Klaviere, Sechs Schlagzeuger und Pauke. Das Programm auf der Seebühne begleiten die MusikerInnen und SängerInnen der Europa Chor Akademie gemeinsam mit Partnereinrichtungen: dem Shanty Chor Hagenwerder, der Tanz-Companie des Gerhart-Hauptmann-Theater Görlitz, und dem Harfen-Duo „Harparlando“. Tickets für die Veranstaltungen in Görlitz, am 18. und 19. September, gibt es an den bekannten Vorverkaufsstellen oder online über die Webseite sz-ticketservice.de. Die Anreise und Nutzung der öffentlichen Verkehrsmittel ist für Karteninhaber kostenfrei. Freie Platzwahl. Stühle und Sitzmöglichkeiten sind leihweise verfügbar.

Freitag und Samstag um 18 Uhr auf der Seebühne im Berzdorfer See, Nordoststrand

Traumkulisse für das Konzert auf dem Berzdorfer See.
Traumkulisse für das Konzert auf dem Berzdorfer See. © Blaustern/Glebstock- AdobeStock.com

FREITAG BIS SONNTAG

Streetfood-Festival 2020 in Bautzen

Das Streetfood-Festival geht 2020 wieder auf große Deutschland-Tour! Auf dem Schützenplatz in Bautzen bereiten die Köche bis zum Sonntag exotische Gerichte aus aller Welt zu. Dabei ist die Vielzahl und Auswahl der verschiedenen Gerichte sowie die Qualität, der direkt vor Ort frisch zubereiteten Speisen, einzigartig. Für die kleinen Feinschmecker gibt es wieder ein abwechslungsreiches Kinderprogramm mit Wasserbällen, Bungee Trampolin, Kinderschminken und den vielfältigsten Eisvariationen. Eine weitere Attraktion für die Kleinen ist in diesem Jahr eine Zaubershow, als Umrahmung gibt es tolle irische Livemusik und als weiteres Highlight die Flugträumer. Jonglage, Akrobatik, Herzerfrischender Humor – die Flugträumer versprechen Erlebnisse, dass sie so schnell nicht vergessen werden. Aus Pflastersteinen und Rasenstücken beliebiger Gegenden schaffen sie Bühnen, die für eine kurze Zeit die Welt bedeuten.

Freitag 14 bis 22 Uhr, Samstag und Sonntag 11 bis 22 Uhr auf dem Bautzener Schützenplatz

Essen aus aller Welt gibt es am Wochenende auf dem Bautzener Schützenplatz.
Essen aus aller Welt gibt es am Wochenende auf dem Bautzener Schützenplatz. © PR

FREITAG

Die große Schlager-Hitparade 2020

Eine der größten Schlager-Tourneen in Deutschland geht 2020 in die Verlängerung! Moderator und Sänger Sascha Heyna wird auch in diesem Jahr den Schlager mit all seinen Facetten zelebrieren und die Stimmung zum Überkochen bringen. Wir dürfen uns auf einen musikalischen Abend der Extraklasse mit bekannten Hits und schillernden Top-Stars freuen. Dieses in jeder Hinsicht grandiose musikalische Highlight lässt sich auch das Fernsehen nicht entgehen: Der TV-Sender „Deutsches Musik Fernsehen“ besucht mit dieser Hitparade seine Zuschauer direkt vor Ort und feiert gemeinsam mit ihnen und den Stars des deutschen Schlagers. Dies ist der Ersatztermin zur verlegten Veranstaltung vom 22. März.

Freitag um 16 Uhr in der Messehalle Löbau

Schlagerstars sind wieder in der Löbauer Messehalle zu Gast.
Schlagerstars sind wieder in der Löbauer Messehalle zu Gast. © Messe- & Veranstaltungspark

SAMSTAG

Historische Fahrräder im Dresdner Stallhof

Der Verein Fahrrad - Veteranen - Freunde - Dresden 1990 e. V. zeigt seine 30. Ausstellung »Historische Fahrräder« im Dresdner Stallhof des Schlosses hinter dem Verkehrsmuseum (Zugang von der Frauenkirche). Es wird eine Fahrradausstellung mit dutzenden historischen Modellen, mit Radfahrerstammtisch sowie Vorführ- und Probefahrten auf historischen Fahrrädern im Stallhof. Dazu gibt es Ausfahrten durch die Innenstadt am Samstag von 14 bis 15 Uhr und am Sonntag von 11 bis 15 Uhr.

Samstag und Sonntag im Stallhof Dresden

Selbst mal ausprobieren, wie die Radler vor hundert Jahren unterwegs waren?
Selbst mal ausprobieren, wie die Radler vor hundert Jahren unterwegs waren? © Schlösserland Sachsen

SAMSTAG

Meißner Modenacht

Am Samstag ist es wieder soweit: Der Markt in Meißen verwandelt sich an diesem Tag in einen überdimensionalen Laufsteg. Nach der überwältigenden Resonanz in den letzten Jahren laden die Händler der Altstadt und der Gewerbeverein Meißen e. V. zur 14. Meißner Modenacht alle Modebegeisterten herzlich ein.

Samstag ab 18.30 Uhr auf dem Markt in Meißen

Modenacht in Meißen - der Laufsteg steht auf dem Markt.
Modenacht in Meißen - der Laufsteg steht auf dem Markt. © Gewerbeverein Meißen e. V.

SAMSTAG UND SONNTAG

Mittelaltermarkt Altzella

Hinter den Backsteinmauern des Klosters werden die Mönche einen mittelalterlichen Markt aufbauen. Gut 50 Händler und Handwerker handeln und schuften, was das Zeug hält. Dazwischen allerlei Köstlichkeiten von Grill, Ofen, Pfanne und Zapfhahn. Wir werden statt der bekannten und beliebten Bühnenprogramme in diesem Herbst auf Künstler setzen, die mobil und dennoch auf Abstand zwischen den Besuchern unterwegs sind. Gaukler, Riesen, Zauberer, Ritter, Musiker, Narren und Halunken. Über all das Treiben wachen die Mönche vom Kloster Altzella. Unser lieber Seiltänzer Walter von der Heide wird mit seiner Hochseil- Show ein Paradebeispiel an "Abstand halten" präsentieren, in dem er in drei Meter luftiger Höhe seine Kunststücke zeigt. Es wird ein wackerer Rittertrupp dabei sein und sich mehrfach täglich prügeln. Ein Quartett ortsansässiger Mönche singt Erntedank-, Burschen- und Handwerkslieder. Großartige Musik kommt von den Rapauken und von umherziehenden Musikanten, die auf uralten Instrumenten spielen.

Samstag und Sonntag von 10 bis 19 Uhr

Das Mittelalter ist in Altzella zu Gast.
Das Mittelalter ist in Altzella zu Gast. © Schlösserland Sachsen

SONNTAG

Chorkonzert mit dem Vocalensemble "Millenium"

Die zehn ehemaligen Mitglieder des Dresdner Kreuzchores gehen im Sommer zum wiederholten Mal auf Deutschland-Tour. Das Abschlusskonzert soll in der Versöhnungskirche stattfinden, nahe ihrer ehemaligen Wirkungsstätte. Das 90-minütige Konzert umfasst sowohl geistliche als auch weltlich Musik, bei der sich die zehn - alle im Milleniumsjahr 2000 geborenen - Sänger auf eine klangliche Zeitreise vom Mittelalter bis heute begeben. So werden neben gregorianischen Gesängen und alter Musik der Renaissance auch romantische Werke Mendelssohns und Musik des 20. Jahrhunderts zu hören sein. Zum Repertoire gehören zudem moderne Spirituals sowie Welthits der Comedian Harmonists, der Beatles sowie der WiseGuys. Besonders freuen darf man sich auf die von den "Millenials" selbst arrangierten Welthits ihres Jahrtausends. Das Konzert verspricht ein unvergessliches musikalisches Erlebnis - für jeden Musikgeschmack.

Sonntag im 17 Uhr in der Versöhnungskirche Dresden

Millenium tritt in der Dresdner Versöhnungskirche auf.
Millenium tritt in der Dresdner Versöhnungskirche auf. © PR

Hunderte weitere Veranstaltungen dieser Woche in Dresden und ganz Ostsachsen gibt es im Augusto-Veranstaltungskalender.