Freizeiterlebnis: Staatsoperette Dresden

Die Expertin für ein hochwertiges Unterhaltungstheater verfügt über eine Vielfalt an Operetten- und Musicalrepertoire. 

Von Frank Thümmler
Der 700 Plätze fassende Saal verfügt über optimale akustische Bedingungen für die Genres Operette und Oper.
Der 700 Plätze fassende Saal verfügt über optimale akustische Bedingungen für die Genres Operette und Oper. © Staatsoperette Dresden

Eine kurze Beschreibung

Die Staatsoperette Dresden blickt mit ihren Vorgängern auf über 240 Jahre Tradition als musikalisches Volkstheater in Dresden zurück. Heute ist sie das einzige selbstständige Operettentheater Deutschlands. Das Theater befindet sich seit Dezember 2016 auf dem Gelände des ehemaligen Kraftwerks Mitte im Stadtteil Wilsdruffer Vorstadt. Hier entstand ein Theaterkomplex, der die denkmalgeschützten Industriebauten genial mit modernen Zweckbauten vereint. Die zentrale Lage in der Innenstadt, die attraktive Spielstätte und der vielseitige Spielplan ziehen seitdem das Publikum magisch an. Neben Operetten stehen auch Spielopern und Musicals auf dem Spielplan im 700 Zuschauer fassenden Saal.

Öffnungszeiten

Die Öffnungszeiten richten sich nach dem Spielplan - diesen finden Sie hier. 

Anfahrt/Parken

Staatsoperette Dresden, Kraftwerk Mitte 1, 01067 Dresden
Im näheren Umfeld befinden sich zahlreiche kostenpflichtige Parkmöglichkeiten. Wir empfehlen den nur wenige Gehminuten entfernten Parkplatz "Kraftwerk Mitte" im Gleisdreieck. Hier finden Sie neben 300 Parkplätzen auch eine E-Ladesäule. Pro Parkstunde zahlen Sie 0,50 Euro. Besonders entspannt parken Sie mit dem Eventticket. Dabei bezahlen Sie direkt nach der Einfahrt am Parkautomaten das gezogene Ticket. Für 3 Euro ist es 8 Stunden gültig und erspart das Anstellen am Parkautomaten nach der Vorstellung. Sie können anschließend den Parkplatz sofort verlassen und das bezahlte Parkticket bei Ihrer Ausfahrt am Terminal einführen.
Parkplatzadresse für Navigationsgeräte: Löbtauer Str. 21, 01067 Dresden

Eintrittspreise

Die Preise differieren je nach Veranstaltung und Platz. Eine Übersicht finden sie hier.