Freizeiterlebnis: Riesenrad Dresden

Das besondere Erlebnis in luftiger Höhe

Von Frank Thümmler
Freizeiterlebnis: Riesenrad Dresden
Nachts leuchtet das Riesenrad in verschiedenen Farben. © Archiv/Rene Meinig

Eine kurze Beschreibung

Wer einen faszinierenden Ausblick über die Altstadt von Dresden aus 55 Metern Höhe genießen will, muss hierhin. Bis zum 23. August dreht das gigantische Riesenrad „Wheel of Vision“ am Postplatz wieder seine Runden. Das Riesenrad war 2019 zum Dresdner Stadtfest eröffnet worden und ist eines der höchsten mobilen in Europa.
Während der rund zwölfminütigen Fahrt können die Gäste in einer von 42 geschlossenen und klimatisierten Gondeln das historische Dresden mit Zwinger, Residenzschloss und Frauenkirche von oben bestaunen. Die Gondeln bieten Platz für bis zu acht Personen und sind barrierefrei zugänglich.

Öffnungszeiten

Das Riesenrad hat täglich von 10 bis 22 Uhr geöffnet.

Anreise/Parken

Dresdner Postplatz, vor der Baustelle „Mary Ann Apartments“. Kostenpflichtige Parkplätze sind im Umfeld vorhanden. Eine Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln ist zu empfehlen.

Eintrittspreise:

7,50 Euro pro Erwachsener, 5 Euro bei einer Körpergröße bis 140 cm