Freizeiterlebnis: Miniatur-Elbtal Königstein

Das Elbtal der 1970er-Jahre im Maßstab 1:87.

Von Frank Thümmler
Freizeiterlebnis: Miniatur-Elbtal Königsstein
Hier ist der Blick bei Königsstein auf den Lilienstein zu sehen. © Miniaturelbtal Königstein e.V.

Eine kurze Beschreibung

Die Modellbahnanlage Miniatur-Elbtal in Königstein bietet eine detailgetreue Nachbildung im Maßstab 1:87 der Eisenbahnstrecke zwischen Obervogelgesang und Bad Schandau mit authentischem Gleisplan, Zugverkehr und Signalwesen. Auch die Landschaft mit Bastei, Lilienstein und Festung Königstein wird nachgebildet. Allerdings nicht nach dem heutigen Vorbild, sondern aus der Zeit Ende der 1970er-Jahre. Besucher können die Modellbahn nicht nur ansehen. Kinder haben zudem die Möglichkeit, neben dem üblichen Fahrplanbetrieb selbsttätig einen Zug über die Anlage zu steuern. 

Bitte beachten Sie die vorliegenden Corona-Regelungen. Aktuelle Vorgaben können telefonisch beim Veranstalter erfragt werden unter +491722004710.

Öffnungszeiten

Die Ausstellung kann samstags, sonntags und an verschiedenen Feiertagen von 10 bis 18 Uhr besucht werden.

Geöffnet weiterhin an:

  • Ostern, Tag der Arbeit, Christi Himmelfahrt, Pfingstmontag, Tag der Deutschen Einheit, Reformationstag, Buß- und Bettag, ebenfalls 10.00 - 18.00 Uhr.

Geschlossen an:

  • Weihnachten, Silvester und Neujahr


Anreise/Parken

Miniatur-Elbtal Königstein, Schandauer Straße 51c, 01824 Königstein

Eintrittspreise

Erwachsene ab 15 Jahre: 8 Euro, Kind (3-14 Jahre): 4 Euro, Familienkarte 20 Euro

Nachlass Gästekarte: 10%