Freizeiterlebnis: Ballsportarena Dresden

In der Mehrzweckhalle mit dem berühmten Glasfußboden kann man Zweitliga-Handball sehen, aber noch viel mehr erleben.

Von Frank Thümmler
Freizeiterlebnis: Ballsportarena Dresden
Die Ballsportarena ist Heimstätte der Dresdner Zweitliga-Handballer vom HC Elbflorenz. © Rene Meinig

Eine kurze Beschreibung

Der 2017 eingeweihte Bau bietet bei Sportveranstaltungen bis 3.000 Sitzplätze. Bei Konzerten kann die Zuschauerzahl auf 4.000 Plätze erweitert werden. Der Hauptnutzer ist derzeit die Handballmannschaft des HC Elbflorenz, die derzeit in der 2. Bundesliga spielt. Bekannt ist die Arena besonders für ihren Glasfußboden mit im Boden integrierten LED-Markierungslinien, die für Handball, Basketball, Volleyball und Badminton individuell zugeschaltet werden können. Wer selbst Sport treiben will, findet Angebote hier. Und: Die Ballsportarena ist auch eine Event- und Feierlocation, vom Kindergeburtstag bis zur Firmenpräsentation.

Öffnungszeiten

Die Ballsportarena hat derzeit so geöffnet: Montag bis Freitag 7:30 Uhr bis 22 Uhr, Samstag und Sonntag 9 bis 17 Uhr. Dazu natürlich in Abhängigkeit von Veranstaltungen.

Anreise/Parken

BallsportARENA Dresden, Weißeritzstraße 4, 01067 Dresden
Parkgelegenheiten gibt es in unmittelbarer Nähe der Ballsportarena im Sportpark Ostra.

Eintrittspreise

abhängig von der besuchten Veranstaltung/gewünschten Aktivität. Weitere Informationen gibt es hier.