Freizeit-Erlebnis: Dresdner Dampfschifffahrt

Gemütliche Fahrten mit historischen Raddampfern auf der Elbe bieten atemberaubende Blicke.

Von Frank Thümmler
Das Salonschiff Gräfin Cosel ist mit 26 Jahren eines der jüngsten der Flotte.
Das Salonschiff Gräfin Cosel ist mit 26 Jahren eines der jüngsten der Flotte. © Marco Klinger

Eine kurze Beschreibung

Die Dresdner Dampfschifffahrt macht zwar Anfang Juni wegen einer Zahlungsunfähigkeit Schlagzeilen - die Folge von zwei Jahren geringer Elbe-Wasserstände und Corona in diesem Jahr – aber es geht weiter. Die ersten Schiffe fahren wieder. Das Programm soll nach und nach wieder erweitert werden. Mit neun historischen Raddampfern verfügt die Sächsische Dampfschiffahrt über die älteste und größte Raddampferflotte der Welt. Der Dampfer "Diesbar" besitzt zudem die dienstälteste Dampfmaschine (aus dem Jahr 1841) eines Flussdampfers weltweit. Die beiden Salonschiffe "August der Starke" und "Gräfin Cosel" komplettieren die Flotte durch moderne Schiffe. Von Wasser aus können Mitfahrer die atemberaubenden Ausblicke zwischen Sächsischer Weinstraße und Sächsischer Schweiz genießen.

Fahrzeiten (täglich)

Stadtfahrt zu Wasser: 10:45 Uhr, 13:20 Uhr, 16:00 Uhr ab Dresden Terrassenufer nach Blasewitz, 11:50 Uhr, 14:25 Uhr, 17:05 Uhr ab Blasewitz zum Terrassenufer Dresden
Schlösserfahrt: 10:00 Uhr, 14:30 Uhr ab Dresden Terrassenufer nach Pillnitz, 12:20 Uhr, 16:50 Uhr ab Pillnitz zum Terrassenufer Dresden
Weitere Fahrten werden Schritt für Schritt zugeschalten

Anreise/Parken

Servicestation: Terrassenufer, in Höhe Anleger 2, 01067 Dresden (flussabwärts linkes Elbufer9
Parkmöglichkeiten: Carolabrücke, Tiefgarage Hilton, Tiefgarage Q-Park am Neumarkt und Altmarkt, Tiefgarage Semperoper, Altmarktgalerie

Fahrpreise

Die Preise richten sich nach den Streckenabschnitten entlang des Elbverlaufes.
Kurzstrecke (bis 20 min): 7,50 Euro Erwachsene, 5 Euro Kinder, Schüler und Studenten mit Nachweis
1 Tarifzone: 12 Euro Erwachsene, 8 Euro Kinder, Schüler und Studenten mit Nachweis
2 Tarifzonen: 17 Euro Erwachsene, 12 Euro Kinder, Schüler und Studenten mit Nachweis
ab 3 Tarifzonen: 22 Euro Erwachsene, 15 Euro Kinder, Schüler und Studenten mit Nachweis
Rückfahrt: 7 Euro Erwachsene, 4 Euro Kinder, Schüler und Studenten mit Nachweis
kostenfrei: Kinder unter 6 Jahre, „Geburtstagskinder“, 1 Begleitperson von Schwerbehinderten mit Ausweis „B“ (Nachweis erforderlich) fahren auf allen Linienfahrten kostenfrei.