Anruf bei den Machern des Boulevardtheaters Dresden

Bei Augusto-Sachsen.de geben Veranstalter, Künstler und Gastronomen Auskunft über ihre Sorgen und Hoffnungen, Probleme und Wünsche in Zeiten der Corona-Krise.

Die Theaterleiter Olaf Becker (rechts) und Marten Ernst.
Die Theaterleiter Olaf Becker (rechts) und Marten Ernst. © PR/Boulevardtheater Robert Jentsch

Die Corona-Krise trifft Veranstalter, Künstler und Gastronomen besonders hart. Auf augusto-sachsen.de beantworten sie unsere Fragen zu den Auswirkungen, die die derzeitige Lage auf ihren Beruf und ihren Alltag hat. Am Karfreitag, 10. April 2020: die beiden Boulevardtheater-Leiter Olaf Becker und Marten Ernst 

Der sonst volle Große Saal im Boulevardtheater Dresden.
Der sonst volle Große Saal im Boulevardtheater Dresden. © PR/Boulevardtheater Robert Jentsch

Wie geht es Ihnen angesichts des absoluten Veranstaltungsverbots?
Marten Ernst: Als Theatermacher ist man ja nichts ohne Publikum. Also sind wir gerade nichts, jedenfalls nicht systemrelevant.
Olaf Becker: Obwohl die Gemütslage der Menschen irgendwann schon auch systemrelevant ist oder werden könnte. Wir hoffen also auf baldige Wiederaufnahme des Spielbetriebs.
Marten Ernst: Oder wenigstens auf eine halbwegs klare Aussage, wann es so weit sein könnte. Dieser ominöse 19. oder 20. April 2020 ist ja im Moment für niemanden vorstellbar. 

Was werden Sie heute tun? 
Marten Ernst: Vom Homeoffice aus die Zukunft planen, Sport machen und kochen, aber nicht vor Wut.
Olaf Becker: Wir stellen uns gerade vor, dass wir die Eröffnung eines neuen Theaters in Dresden planen. Das haben wir 2014 schon einmal getan und haben es Boulevardtheater Dresden genannt. Das musste aber im März 2020 zu machen. Nun werden wir irgendwann an gleicher Stelle ein Theater eröffnen und nennen es auch Boulevardtheater Dresden. Müssen diesmal sogar nicht mal sanieren und alles umbauen und einbauen. Können gleich loslegen und viele tolle Stücke haben wir auch schon.
Marten Ernst: Kleiner Scherz, aber der Gedanke dahinter wirkt beruhigend.

Und was hätten Sie heute normalerweise getan?
Olaf Becker: Im Theaterbüro die Zukunft geplant, Sport gemacht und gekocht, vielleicht sogar vor Wut, weil irgend eine Kleinigkeit nicht so funktioniert hat, wie sie sollte.
Marten Ernst: Die Situation lehrt uns eben auch, mal wieder demütig zu sein und Erfolg neu zu definieren.

Gibt es schon einen Plan, wie Sie die unerwartete freie Zeit nutzen?
Marten Ernst: Die freie Zeit ist fast noch rarer, als im täglichen Spielbetrieb. Als Theaterleiter haben wir in bestimmten Bereichen mehr zu tun als vorher. Und natürlich brauchen wir einen funktionierenden Plan, wenn alles wieder hochfährt, also auch der Vorhang.
Olaf Becker: Wir brauchen einen fast komplett neuen Spielplan, die Mitwirkenden müssen angefragt werden und auch können. Alles muss umgebucht werden. Neue Ideen müssen erdacht und durchdacht werden. 
Marten Ernst: Wir brauchen auch solche Ideen, wie wir den momentanen Verlust irgendwie wenigstens ein bisschen kompensiert bekommen, denn wenn wir einfach nur wieder weiter spielen, schleppen wir das jetzt entstehende Loch ja einfach nur immer mit. 

Lässt sich der zu befürchtende finanzielle Verlust irgendwie ausgleichen?
Marten Ernst: Der ist nicht zu befürchten, der ist ja schon da. Ganz real. Und, wie bereits gesagt, denken wir darüber natürlich schon seit ein paar Tagen nach. Vieles ist noch nicht spruchreif, aber erste kleine Dinge gedeihen schon.
Olaf Becker: Wir sind zum Beispiel in der neuen Mediathek bei sächsische.de dabei, in der unsere aufwändig produzierten Aufzeichnungen von einigen unserer beliebtesten Familienstücke gegen Gebühr zu sehen sind. Das ist auch für uns Neuland, aber immer noch besser, als irgendwelche Mitschnitte gratis ins Netz zu stellen. Damit ist niemanden geholfen, weder dem Zuschauer, noch dem Theater, noch dem Verständnis, dass Kunst und Kultur nunmal ihren Wert haben.

Was macht Ihnen Hoffnung?
Olaf Becker: Dass bereits viele unserer Zuschauer ihre Theaterkarten nur umtauschen oder in einen Gutschein umwandeln, manche „spenden“ ihre Tickets sogar. Das ist echt toll und lässt das Theaterherz höher schlagen.
Marten Ernst: Dass es nun vielleicht sogar Gesetz werden wird, dass Tickets von momentan ausgefallenen oder verlegten Vorstellungen nicht mehr stornierbar, sondern allgemein in ein Guthaben umzuwandeln sind. Das schließt zwar nicht das Loch, ermöglicht aber eine vorstellbare Zukunft für Theater und Konzerte und Publikum.

Können Sie schon generelle Lehren aus dieser Erfahrung ziehen?
Olaf Becker: Nein, dafür ist die Erfahrung zu einzigartig. 
Marten Ernst: Dass ein voller Saal, der aus voller Kehle miteinander lacht, niemals selbstverständlich ist.
Olaf Becker: Mist, das wollte ich auch gerade sagen ...

Gespräch: Frank Treue

Die Mediathek mit den Aufzeichnungen aus dem Boulevardtheater finden Sie hier.

In unserer Gesprächsreihe kamen bisher zu Wort:

Teil 1 am 20. März: <a href="https://www.augusto-sachsen.de/articles/anruf-bei--beate-erdmann-vomtheaterkahn-dresden-195">Holger Böhme vom Dresdner Theaterkahn</a>
Teil 1 am 20. März: Holger Böhme vom Dresdner Theaterkahn © PR/Theaterkahn
Teil 2 am 21. März: <a href="https://www.augusto-sachsen.de/articles/anruf-bei-thomas-schuch-vom-friedrichstattpalast-169">Thomas Schuch vom Dresdner FriedrichstaTT Palast</a>
Teil 2 am 21. März: Thomas Schuch vom Dresdner FriedrichstaTT Palast © PR/Friedrichstatt Palast
Teil 3 am 22. März: <a href="https://www.augusto-sachsen.de/articles/anruf-bei--tom-pauls-vom-tom-pauls-theater-in-pirna-16327">Tom Pauls vom Tom Pauls Theater in Pirna</a>
Teil 3 am 22. März: Tom Pauls vom Tom Pauls Theater in Pirna © Robert Jentzsch
Teil 4 am 23. März: <a href="https://www.augusto-sachsen.de/articles/anruf-bei-john-jaeschke-von-der-sachsenarena-riesa-263">John Jaeschke von der Sachsenarena Riesa</a>
Teil 4 am 23. März: John Jaeschke von der Sachsenarena Riesa © Fotodesign Falko Müller
Teil 5 am 24. März: <a href="https://www.augusto-sachsen.de/articles/anruf-bei-mirko-glaser-vom-dresdner-club-blue-note-159">Mirko Glaser vom Dresdner Jazzklub Blue Note</a>
Teil 5 am 24. März: Mirko Glaser vom Dresdner Jazzklub Blue Note © PR/Blue Note
Teil 6 am 25. März: <a href="https://www.augusto-sachsen.de/articles/anruf-bei-uwe-proksch-chef-der-kufa-in-hoyerswerda-631">Uwe Proksch, Chef der Kufa in Hoyerswerda</a>
Teil 6 am 25. März: Uwe Proksch, Chef der Kufa in Hoyerswerda © PR/Kufa Hoyerswerda
Teil 7 am 25. März: <a href="https://www.augusto-sachsen.de/articles/anruf-bei-lutz-hillmann-intendant-des-theaters-bautzen-11801">Lutz Hillmann, Intendant am deutsch-sorbischen Volkstheater Bautzen</a>
Teil 7 am 25. März: Lutz Hillmann, Intendant am deutsch-sorbischen Volkstheater Bautzen © Deutsch-Sorbisches Volkstheater Bautzen/Wolfgang Wittchen
Teil 8 am 26. März: <a href="https://www.augusto-sachsen.de/articles/anruf-bei-marco-vollmann-und-seinen-puppen-19505">Dresdner Puppentheater Marco Vollmann</a>
Teil 8 am 26. März: Dresdner Puppentheater Marco Vollmann © Puppentheater Marco Vollmann
Teil 9 am 26. März: <a href="https://www.augusto-sachsen.de/articles/anruf-bei-klaus-koerner-betreiber-der-groove-station-dresden-16529">Klaus Körner, Betreiber der Groove Station Dresden</a>
Teil 9 am 26. März: Klaus Körner, Betreiber der Groove Station Dresden © Groove Station Dresden
Teil 10 am 27. März: <a href="https://www.augusto-sachsen.de/articles/anruf-bei-musiker-und-bandleader-thomas-stelzer-13472">Musiker und Bandleader Thomas Stelzer</a>
Teil 10 am 27. März: Musiker und Bandleader Thomas Stelzer © PR/Thomas Stelzer
Teil 11 am 30. März: <a href="https://www.augusto-sachsen.de/articles/anruf-bei-zora-schwarz-vom-travestietheater-carte-blanche-in-dresden-81240">Zora Schwarz vom Travestie-Theater Carte Blanche in Dresden</a>
Teil 11 am 30. März: Zora Schwarz vom Travestie-Theater Carte Blanche in Dresden © PR/Carte Blanche
Teil 12 am 31. März: <a href="https://www.augusto-sachsen.de/articles/anruf-bei-mario-forberg-115">Mario Forberg von der Chemiefabrik Dresden</a>
Teil 12 am 31. März: Mario Forberg von der Chemiefabrik Dresden © PR/Chemiefabrik
Teil 13 am 1. April: <a href="https://www.augusto-sachsen.de/articles/anruf-bei-peter-weidenhagen-geschaeftsfuehrer-von-igeltour-dresden-34893">Peter Weidenhagen, Geschäftsführer von igeltour Dresden</a>
Teil 13 am 1. April: Peter Weidenhagen, Geschäftsführer von igeltour Dresden © PR/igeltour
Teil 14 am 2. April: <a href="https://www.augusto-sachsen.de/articles/anruf-bei-kati-winkler-von-der-zschoner-muehle-dresden-836">Kati Winkler von der Zschoner Mühle Dresden</a>
Teil 14 am 2. April: Kati Winkler von der Zschoner Mühle Dresden © PR/Zschoner Mühle e.V.
Teil 15 am 3. April: <a href="https://www.augusto-sachsen.de/articles/anruf-bei-carsten-becker-vom-dresdner-club-beatpol-841">Carsten Becker vom Dresdner Club Beatpol</a>
Teil 15 am 3. April: Carsten Becker vom Dresdner Club Beatpol © PR/beatpol
Teil 17 am 4. April: <a href="https://www.augusto-sachsen.de/articles/anruf-bei-mandy-streit-leiterin-panometer-dresden-15447">Mandy Streit, Leiterin des Dresdner Panometer</a>
Teil 17 am 4. April: Mandy Streit, Leiterin des Dresdner Panometer © DDV Mediengruppe
Teil 16 am 3. April: <a href="https://www.augusto-sachsen.de/articles/anruf-bei-henrike-therheyden-kendike-12403">Illustratorin und Künstlerin Kendike</a>
Teil 16 am 3. April: Illustratorin und Künstlerin Kendike © PR/Kendike
Teil 18 am 7. April: <a href="https://www.augusto-sachsen.de/articles/anruf-bei-dirk-rolka-von-der-lausitzhalle-hoyerswerda-575">Dirk Rolka von der Lausitzhalle Hoyerswerda</a>
Teil 18 am 7. April: Dirk Rolka von der Lausitzhalle Hoyerswerda © PR/Lausitzhalle Hoyerswerda
Teil 19 am 8. April: <a href="https://www.augusto-sachsen.de/articles/anruf-bei-pfarrer-robert-mahling-aus-koenigswartha-500">Pfarrer Robert Mahling aus Königswartha</a>
Teil 19 am 8. April: Pfarrer Robert Mahling aus Königswartha © Ev. Kirche Königswartha
Teil 20 am 9. April: <a href="https://www.augusto-sachsen.de/articles/anruf-bei-friederike-koch-heinrichs-vom-museum-der-westlausitz-16619">Friederike Koch-Heinrichs vom Museum der Westlausitz</a>
Teil 20 am 9. April: Friederike Koch-Heinrichs vom Museum der Westlausitz © Museum der Westlausitz
Teil 21 am 9. April: <a href="https://www.augusto-sachsen.de/articles/anruf-bei-den-betreibern-der-pirnaer-kleinkunstbuehne-q24-192">Die Betreiber der Pirnaer Kleinkunstbühne Q24</a>
Teil 21 am 9. April: Die Betreiber der Pirnaer Kleinkunstbühne Q24 © Verein Q24 Pirna/Carmen Wolodschenko
Teil 22 am 10. April: <a href="https://www.augusto-sachsen.de/articles/anruf-bei-karin-hildebrand-von-der-saechsichen-dampfschiffahrt-14231">Karin Hildebrand von der Sächsischen Dampfschiffahrt</a>
Teil 22 am 10. April: Karin Hildebrand von der Sächsischen Dampfschiffahrt © Sächsische Dampfschiffahrt
Teil 23 am 10. April: <a href="https://www.augusto-sachsen.de/articles/anruf-beim-boulevardtheater-dresden-138">Die beiden Leiter des Boulevardtheaters Dresden</a>
Teil 23 am 10. April: Die beiden Leiter des Boulevardtheaters Dresden © PR/Boulevardtheater Robert Jentsch
Teil 24 am 11. April: <a href="https://www.augusto-sachsen.de/articles/anruf-bei-felix-buchta-vom-dresdner-club-oka-26241">Felix Buchta vom Dresdner Club oka</a>
Teil 24 am 11. April: Felix Buchta vom Dresdner Club oka © oka Dresden/David Pinzer
Teil 25 am 12. April, Ostersonntag: <a href="https://www.augusto-sachsen.de/articles/anruf-bei-heiko-harig-dem-eierjokel-der-osterhauptstadt-bautzen-335">Heiko Harig, Eierjokel in der Osterhauptstadt Bautzen</a>
Teil 25 am 12. April, Ostersonntag: Heiko Harig, Eierjokel in der Osterhauptstadt Bautzen © Carmen Schumann
Teil 26 am 16. April 2020: <a href="https://www.augusto-sachsen.de/articles/anruf-bei-olaf-maatz-von-der-comoedie-dresden-146">Olaf Maatz von der Comödie Dresden</a>
Teil 26 am 16. April 2020: Olaf Maatz von der Comödie Dresden © Chris Gonz, Robert Jentzsch
Teil 27 am 17. April 2020: <a href="https://www.augusto-sachsen.de/articles/anruf-bei-philipp-schaller-von-der-herkuleskeule-101">Philipp Schaller von der Herkuleskeule</a>
Teil 27 am 17. April 2020: Philipp Schaller von der Herkuleskeule © Vivian Breithardt
Teil 28 am 18. April 2020: <a href="https://www.augusto-sachsen.de/articles/anruf-beim-entdeckerland-oskarshausen-in-freital-95838">Entdeckerland Oskarshausen in Freital</a>
Teil 28 am 18. April 2020: Entdeckerland Oskarshausen in Freital © PR/Oskarshausen GmbH
Teil 29 am 19. April 2020: <a href="https://www.augusto-sachsen.de/articles/anruf-bei-kabarettist-peter-flache-119">Kabarettist Peter Flache</a>
Teil 29 am 19. April 2020: Kabarettist Peter Flache © PR/Peter Flache
Teil 30 am 20. April 2020: <a href="https://www.augusto-sachsen.de/articles/anruf-beim-goerlitzer-tierpark-direktor-16650">Der Görlitzer Tierpark-Direktor Dr. Sven Hammer</a>
Teil 30 am 20. April 2020: Der Görlitzer Tierpark-Direktor Dr. Sven Hammer © Naturschutz-Tierpark Görlitz
Teil 31 am 23. April 2020: <a href="https://www.augusto-sachsen.de/articles/anruf-beim-radeberger-biertheater-518">Radeberger Biertheater</a>
Teil 31 am 23. April 2020: Radeberger Biertheater © PR/Radeberger Biertheater
Teil 32 am 29. April 2020: <a href="https://www.augusto-sachsen.de/articles/anruf-beim-klub-telux-in-weisswasser-128">SKZ Telux in Weißwasser</a>
Teil 32 am 29. April 2020: SKZ Telux in Weißwasser © Anne-Sophie Hußler/SKZ Telux
Teil 33 am 30. April 2020: <a href="https://www.augusto-sachsen.de/articles/anruf-bei-konzertveranstalter-rodney-aust-168">Konzertveranstalter Rodney Aust</a>
Teil 33 am 30. April 2020: Konzertveranstalter Rodney Aust © Claudia Jacquemin
Teil 34 am 6. Mai 2020: <a href="https://www.augusto-sachsen.de/articles/anruf-bei-thomas-roepke-vom-parkhotel-dresden-162979">Thomas Röpke vom Parkhotel Dresden</a>
Teil 34 am 6. Mai 2020: Thomas Röpke vom Parkhotel Dresden © HMG/Parkhotel Dresden
Teil 35 am 7. Mai 2020: <a href="https://www.augusto-sachsen.de/articles/anruf-bei-jan-michael-von-der-saloppe-dresden-190">Jan Michael von der Saloppe Dresden</a>
Teil 35 am 7. Mai 2020: Jan Michael von der Saloppe Dresden © SALOPPE - Feiern Für Fortgeschrittene