Brahms Requiem mit dem Dresdner Kreuzchor

So, 17.11.2024
|
17 Uhr
|
12,00 €
Brahms Requiem mit dem Dresdner Kreuzchor

Beschreibung

Erleben Sie zum Volkstrauertag am 17.11.2024 um 17.00 Uhr die traditionelle Aufführung von Johannes Brahms – Ein deutsches Requiem op. 45 mit dem Dresdner Kreuzchor, der Dresdner Philharmonie und namhaften Solisten unter der Leitung von Kreuzkantor Martin Lehmann. Die Frage, was den 28-jährigen Johannes Brahms im Jahr 1861 bewog, zum ersten Mal die Arbeit an einem chorsinfonischen Werk größeren Umfangs aufzunehmen, ist seit langer Zeit Vielen ein Rätsel. Sicher ist, dass das Werk aufgrund seines ungeheuren musikalischen Einfallsreichtums und der genialen, auf Symmetrie beruhenden Konzeption schon bei seinen Zeitgenossen auf begeisterte Zustimmung stieß – eine Faszination, die bis heute ungebrochen ist.

Mehr Informationen

Kreuzkirche Dresden
An der Kreuzkirche 6
01067 Dresden

Klassik, Chor-Konzerte