Freizeiterlebnis: Rundkino Dresden

Baudenkmal mit dem größten Kinosaal ganz Sachsens.

Von Frank Thümmler
Freizeiterlebnis: Rundkino Dresden
Im Oktober 2003 wurde das Rundkino unter Denkmalschutz gestellt. © Archiv/Rene Meinig

Eine kurze Beschreibung

Das Rundkino Dresden ist seit 1972 ein markantes Bauwerk und hat als Rotunde einen Durchmesser von 50 Metern und eine Höhe von 20 Metern. Im Rundkino stehen sieben Säle mit insgesamt über 1.400 Plätzen zur Verfügung. Saal 1 ist mit 898 Plätzen Sachsens größter Kinosaal, der bestens geeignet ist für bildgewaltige Blockbuster-Filme. Ebenso finden hier große Veranstaltungen, Vorträge und Konzerte wie die Klassik-Live-Übertragungen der Metropolitan Opera aus New York, des Bolschoi Ballett aus Moskau und der Royal Opera London statt. In dem Gebäude ist auch ein Puppentheater untergebracht, das zum Theater Junge Generation gehört.

Öffnungszeiten

Das Rundkino Dresden ist täglich von 13:30 Euro bis 21 Uhr geöffnet. In den Ferien ist in der Woche meist auch früh geöffnet. Den Spielplan finden Sie hier.

Anreise/Parken

Rundkino Dresden, Prager Straße 6, 01069 Dresden
Sie finden im Parkhaus des Wöhrl-Kaufhauses genügend Parklätze. Weitere Möglichkeiten finden Sie in unmittelbarer Nähe.

Eintrittspreise

Mo., Mi., Do.:  Erwachsene 6,50 Euro/Schüler & Studenten 6 Euro/Kinder bis 11 Jahre 5 Euro,
Dienstag: 6 Euro/6 Euro/5 Euro, Freitag bis Sonntag: 8 Euro, 7 Euro, 5 Euro
Eine komplette Übersicht auch über Sonderangebote finden Sie hier.