Verlosung: Ein letzes Mal Autokino

Wir verschenken Tickets für den letzen Abend im Autokino "Cars and Stars" in der Dresdner Flutrinne. Wie sie an die Karten kommen.

Leser der SZ können Karten für den Film "Ziemlich beste Freunde" gewinnen. Er wird im Autokino Cars and Stars gezeigt.
Leser der SZ können Karten für den Film "Ziemlich beste Freunde" gewinnen. Er wird im Autokino Cars and Stars gezeigt. © Archiv: Sven Ellger

Dresden. Lust auf eine französische Komödie mit ganz viel Charme? Die Geschichte des reichen aber querschnittsgelähmten Philippe (François Cluzet) in "Ziemlich beste Freunde" basiert auf einer wahren Begebenheit. Obwohl er seit einem Absturz bei einem Gleitschirmflug an den Rollstuhl gefesselt ist, hat er seinen Humor nicht verloren. Er stellt den jungen Driss (Omar Sy) als Pfleger ein, obwohl dieser gerade erst aus dem Gefängnis entlassen wurde und sich nur beworben hat, damit er einen Stempel für seine Arbeitslosenversicherung erhält. Anfangs wenig motiviert, überhaupt einer festen Beschäftigung nachzugehen, krempelt Driss nach und nach das Leben des Adeligen um. Das ungleiche Paar entwickelt nach anfänglicher Abneigung eine ungewöhnliche aber tiefe Freundschaft.

Die Vorstellung findet am Dienstag, 30. Juni, im Cars and Stars Autokino in der Rinne Dresden (Ostragehege) statt. Der Einlass beginnt um 20 Uhr, Filmstart ist um 21.30 Uhr. 

Für dieses besondere Kino-Erlebnis verlosen wir fünfmal zwei Freikarten. Um diese zu gewinnen, schreiben Sie uns bis Montag, 18 Uhr, eine E-Mail mit dem Stichwort "Ziemlich beste Freunde" an sz.dresden@saechsische.de. Viel Glück! (SZ)

Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter "Dresden kompakt" und erhalten Sie alle Nachrichten aus der Stadt jeden Abend direkt in Ihr Postfach.

Mehr Nachrichten aus Dresden lesen Sie hier.