Sonderausstellung "Unterwegs auf Neusalzaer Pflaster"

Fr, 07.10.2022
|
10 - 17 Uhr
|
4,00 €
Sonderausstellung "Unterwegs auf Neusalzaer Pflaster"

Beschreibung

Der Titel der Sonderausstellung ist Programm. Die Ausstellung wurde begleitend zum neu installierten Geschichts-Rundgang durch Neusalza konzipiert. Der Rundgang ist der erste von drei historischen Rundgängen durch Neusalza-Spremberg. Hintergrund waren die beiden 2020 anstehenden bedeutenden Jubiläen: 350 Jahre Gründung der Stadt Neusalza und 100 Jahre Vereinigung derselben mit dem sie umgebenden Dorf Spremberg. Exemplarisch wurden für den Rundgang 12 Objekte innerhalb der Stadtgrenzen von Neusalza ausgewählt und mit Hinweistafeln versehen. Ein zugehöriger QR-Code verweist auf Hintergrundinformationen. Diese und weitere Informationen rund um die spannende Neusalzaer Geschichte – wie beispielsweise die unkonventionelle Stadtgründung, verheerende Stadtbrände, der aufregende Besuch des Sächsischen Königs oder Überflüge für Fotoshootings sind nun in der Sonderausstellung zu sehen. Ganz unter dem städtischen Slogan: „Stadt im Dorf. Überraschend anders“.

Mehr Informationen

Reiterhaus
Baudenkmal und Museum
Zittauer Straße 37
02742 Neusalza-Spremberg

Ausstellung, Museum

Das Erlebnis mit einem Restaurantbesuch abrunden?

Kretscham zu Oberfriedersdorf

Kretscham zu Oberfriedersdorf

  • Heimische Küche, Deutsch
mehr Details

Nicht das Passende für Sie dabei?

Dann durchstöbern Sie unseren Restaurantfinder nach einem Restaurant nach Ihrem Geschmack.

zum Restaurantfinder