Da het einer Wunder gesehen...

Do, 14.10.2021
|
20 Uhr

Beschreibung

Die Truncken Litanei des Johann Fischart. Frei nach Francois Rabelais aus seiner affenteuerlichen Geschichtsklitterung daselbst mit Tom – der Nachtwächter vom Theater – außer – Tasche und feiner Musik. Fischart eckt hei allen an, bei Duden und bei Bertelsmann. Wie sein Held Gargantua pisst er auf Stümper, Pauker und Minister. (herausgegeben von Hans Magnus Enzenberger)

Mehr Informationen

Projekttheater Dresden
Louisenstraße 47
01099 Dresden

Theater

Das Erlebnis mit einem Restaurantbesuch abrunden?

Sapori D' Italia

Sapori D' Italia

  • Küche aus aller Welt, Italienisch
mehr Details
Sapori d'Italia

Sapori d'Italia

  • Küche aus aller Welt, Italienisch
mehr Details
Hoteldebotel

Hoteldebotel

  • Nachtschwärmer, Bar
mehr Details

Nicht das Passende für Sie dabei?

Dann durchstöbern Sie unseren Restaurantfinder nach einem Restaurant nach Ihrem Geschmack.

zum Restaurantfinder