Top 10 der Tipps für diese Woche

Neue Woche, neues Glück - auch die nächsten Tage bieten viele Veranstaltungen in Dresden und der Region. Hier sind unsere zehn Favoriten bis zum Sonntag.

Im Dresdner Kulturpalast lebt am Dienstagabend die legendäre Musik von Pink Floyd wieder auf.
Im Dresdner Kulturpalast lebt am Dienstagabend die legendäre Musik von Pink Floyd wieder auf. © Archiv: Thomas Kretschel

Hunderte Veranstaltungen finden sich im Kalender für die neue Woche. Wir haben zehn besonders spannende, erlebenswerte oder einfach außergewöhnliche Veranstaltungen ausgewählt. Lassen Sie sich zu einem Ausflug inspirieren! Noch viel mehr Vorschläge finden Sie hier.


DIENSTAG: The Music Of "The Wall"

© PR

„The Wall“ ist eines der kultigsten Rockalben aller Zeiten. Als Roger Waters zwischen 2010 und 2013 mit „The Wall“ tourte, bescherte ihm die Tournee die bis dahin höchsten Einnahmen der Musikgeschichte für einen Solokünstler. Neben der Musik des Kult-Albums „The Wall“ werden auf dem Konzert weitere Pink-Floyd-Songs wie „Whish You Were Here“ oder „When The Tigers Broke Free” vom Album „The Final Cut“ präsentiert, das Roger Waters ursprünglich für „The Wall“ geschrieben hat. Das Publikum kommt in den Genuss der Originalsongs der Konzerte, interpretiert von einigen der Originalmusiker, die mit Pink Floyd oder Roger Waters auf der Bühne standen. Das Konzert wird von einer beeindruckenden Lichtshow und Videoprojektionen begleitet – in einer würdigen Feier der „größten Konzerttournee aller Zeiten“.

am Dienstag um 20 Uhr im Kulturpalast Dresden

Tickets kaufen

The Music Of The Wall im Augusto-Veranstaltungskalender


MITTWOCH: Mittelalterliche Wandmalerei in Sachsen

Kriebstein, Burgkapelle mit einzigartigen mittelalterlichen Wandmalereien, um 1410 bis 1420.
Kriebstein, Burgkapelle mit einzigartigen mittelalterlichen Wandmalereien, um 1410 bis 1420. © Sven Köhler

Das Landesamt für Denkmalpflege Sachsen lädt am Mittwoch zu einem öffentlichen Vortrag in den Festsaal des Ständehauses Dresden ein. Restaurator Torsten Nimoth spricht in seinem Bildervortrag über die Entdeckung, Erforschung und Restaurierung mittelalterlicher Wandmalereien in Sachsen. Einzigartige Ausmalungen haben sich in Sachsen erhalten, vorrangig in Kirchen und Burgen aus romanischer und gotischer Zeit. Das Spektrum reicht von einfachen ornamentalen und farbigen Raumfassungen bis zu umfangreichen, raumeinnehmenden Bildergeschichten.

am Mittwoch um 15.30 Uhr im Ständehaus in Dresden, Eintritt frei. Anmeldung unter 0351 48430 421 oder [email protected]

Mittelalterliche Wandmalerei – Bestand in Sachsen im Augusto-Veranstaltungskalender


DONNERSTAG: Flieg mit mir! - Musical für Familien zur Vogelhochzeit

© PR

Zwei verfeindete Familien in einem Wald: die Raben und die Elstern. Seit der Generation der Großeltern schwelt dieser Streit. Raben und Elstern kämpfen seither immer wieder miteinander und machen sich das Leben schwer. Auch alle anderen Waldwesen leiden darunter. Eines Tages hat der junge Rabensohn einen Unfall und die Elstertochter hilft ihm, als er am Boden liegend dem gefährlichen Fuchs hilflos ausgeliefert ist. In einem Versteck, wo er zunächst bleiben und heilen kann, lernen sich die jungen Vögel näher kennen und eine wunderbare Liebesgeschichte beginnt …

empfohlen ab 5 Jahren, am Donnerstag um 17 Uhr im Sorbischen National-Ensemble Bautzen

Flieg mit mir! - Musical für Familien zur Vogelhochzeit im Augusto-Veranstaltungskalender


FREITAG bis SONNTAG: Große Reisemesse in Dresden

© PR

Das Dresdner Messegelände steht ganz im Zeichen von Urlaub, Abenteuer und Erlebnis. Die Reisemesse präsentiert unter dem Motto "Raus aus dem Alltag" die vielen Facetten der Urlaubs- und Freizeitgestaltung – vom Kurztrip bis zur Rundreise und von der Städtetour bis zum Naturcamping gibt es attraktive Angebote für jedes Alter. Neu zur Reisemesse sind die e-bikedays mit Neuheiten und Testparcours in Halle 2. Zu den Camper + Caravan Days erwarten die Besucher neue Modelle, Zubehör und Trends im Van-Ausbau. Begleitet wird die Reisemesse von Reisevorträgen und Bühnenprogramm inkl. Verlosung. Auch kulinarisch können sich die Besucher auf Weltreise begeben.

von Freitag bis Sonntag je von 10 bis 18 Uhr in der Messe Dresden

Reisemesse Dresden - Erlebnis - Urlaub - Caravaning im Augusto-Veranstaltungskalender


FREITAG: Birdhouse Jazz in Dohna

Das Duo Birdhouse Jazz
Das Duo Birdhouse Jazz © PR

Ein Zufall hatte seine Hände im Spiel, als er das erste gemeinsame Konzert von Lutz Funke (große und kleine Saxofone) und Carsten Nachtigall (schwarze und weiße Tasten) mit dem 196. Geburtstag von Adolphe Sax, dem Erfinder des Saxofons, zusammenlegte. Seitdem ist dessen Geburtstag auch gleichzeitig das Jubiläum des Duos Birdhouse Jazz. Das Duo zaubert Klänge für Herz und Seele, die das Spektrum der Lebendigkeit von süß-melancholisch bis temperamentvoll-leidenschaftlich, gepaart mit Witz und Charme, voll ausschöpfen. Der Bogen zum Publikum spannt sich dabei durch die erfrischend-muntere Moderation wie von selbst. Birdhouse Jazz bringen mit ihren ganz eigenen Interpretationen jeden Hörer zum Strahlen.

am Freitag um 19.30 Uhr im Kulturcafé M in Dohna

Birdhouse Jazz im Augusto-Veranstaltungskalender


FREITAG und SAMSTAG: Circular Vertigo in Hellerau

© PR

Overhead Project entwickelt seit 2008 Stücke an der Grenze von Zeitgenössischem Tanz, Zirkus und Performance. Das Ensemble eröffnet immer neue Perspektiven – oft verbunden mit einem körperlichen Risiko. So auch in der neuen Produktion „Circular Vertigo“. Ausgangspunkt ist die geometrische Form des Kreises: Darin treffen ein 100 Kilo schweres, von der Decke hängendes Turngerät (Pauschenpferd) und die Tänzerin Mijin Kim aufeinander. Mit feingliedriger Virtuosität verhandeln Mensch und Objekt ihre Beziehung zwischen zarter Annäherung, gefährlichem Taumeln und triumphalen Höhenflügen.

am Freitag und Samstag je um 20 Uhr im Festspielhaus Hellerau

Tickets kaufen

Circular Vertigo in Hellerau im Augusto-Veranstaltungskalender


FREITAG: „Lichter gegen Dunkelheit“ in der Gedenkstätte Bautzen

© PR

Am Freitag wird im ehemaligen Hafthaus der Gedenkstätte Bautzen um 17 Uhr ein besonderes akustisch-visuelles Licht-Zeichen gesetzt, an welches sich eine öffentliche Führung anschließt. Vor 78 Jahren, am 27. Januar 1945, wurde das NS-Konzentrationslager Auschwitz durch die Rote Armee befreit. An diesem Tag wird allen Menschen gedacht, die Opfer der nationalsozialistischen Verbrechen wurden.
Eine besondere Form des Gedenkens und Erinnerns ist die bundesweite Aktion „Lichter gegen Dunkelheit“. In ganz Deutschland setzen Gedenk- und Bildungsstätten, Museen, Dokumentationszentren und Erinnerungsinitiativen zur NS-Verbrechen leuchtende Zeichen gegen das Dunkel.

am Freitag um 17 Uhr in der Gedenkstätte Bautzen, Eintritt frei

„Lichter gegen Dunkelheit“ in der Gedenkstätte Bautzen im Augusto-Veranstaltungskalender


SAMSTAG: Bühnenball in Döbeln

© PR

Seit Jahren ein besonderer Höhepunkt im gesellschaftlichen Leben Mittelsachsens – und mit begeisterten Gästen auch aus Chemnitz, Dresden und Leipzig: die Bühnenbälle des Mittelsächsischen Theaters. Schließlich gibt es hier außergewöhnliche Erlebnisse, wie sie so nur ein Theater bieten kann: Tanz nicht nur mit Live-Bands und Orchester, sondern die Möglichkeit, selbst nicht nur auf einer Theaterbühne zu sitzen, sondern dort sogar zu tanzen. Und anschließend erleben Sie die Ensemblemitglieder aus Schauspiel, Musiktheater und Philharmonie, die in allen Genres sattelfest sind, von Lyrik bis Comedy und Kabarett, von Chanson über Musical bis Oper.

am Samstag um 19.30 Uhr im Mittelsächsischen Theater Döbeln

Döbelner Bühnenball im Augusto-Veranstaltungskalender


SAMSTAG: Ein besonderer Liederabend in Görlitz

© PR

Der junge polnische Bass-Bariton Mikołaj Bońkowski ist in Görlitz kein Unbekannter. Er ist festes Mitglied der Europa Chor-Akademie und mit dem Verein Ars Augusta debütierte er 2020 in der Rolle des Wichtels in der Wiederentdeckung des Monoakters von Max Marschalk "Das Wichtelchen". Auch sang er im "Carl und Gerhart Hauptmann Haus" in Schreiberhau einen sehr erfolgreichen Liederabend. Der Sänger hat nicht nur eine sehr gute Ausbildung in Institutionen wie der Musikakademie in Breslau und der Hochschule für Musik in Dresden, sondern auch langjährige Erfahrung als Schauspieler wie zum Beispiel beim berühmten Breslauer Musiktheaterkollektiv "Teatr Pieśń Kozła" (Song of the Goat Theater). Am Samstag präsentiert er ein Programm mit Liedern von Robert Kahn, Franz Schubert, Carl Loewe, Stanisław Moniuszko und Mieczysław Karłowicz.

am Samstag um 17 Uhr im Augusta-Kultursalon in Görlitz, Eintritt frei, Spenden für die Künstler sind erbeten

Ein besonderer Liederabend in Görlitz im Augusto-Veranstaltungskalender


SONNTAG: Baron Münchhausen im Schauspielhaus Dresden

© PR

Freiherr Hieronymus Karl Friedrich von Münchhausens Leben gleicht einem Ritt auf der Kanonenkugel: Kein Ort, den er nicht erreicht – kein Wagnis, das er nicht überlebt hätte. Berichtet er davon, verschmelzen Realität und Erfindung zu einem rauschhaften Lebensabenteuer, und das Wirtshaus im beschaulichen Bodenwerder wird zum Nabel der Welt. Rainald Grebe macht sich auf die Suche nach den Alleskönnern und Aufschneidern jeden Geschlechts und Alters, und vor allem lässt er die Kanonenkugel wieder fliegen.

am Sonntag um 19 Uhr im Schauspielhaus Dresden

Tickets kaufen

Baron Münchhausen im Augusto-Veranstaltungskalender


Lust auf noch mehr Tipps?

Im Augusto-Veranstaltungskalender gibt es Hunderte Veranstaltungen in Dresden und Umgebung sowie in der Oberlausitz - egal ob auf der Bühne, im Konzertsaal, in der Party-Location oder an anderen interessanten Orten. Hier finden Sie auch weitere Informationen zu den obigen Veranstaltungen inklusive einer Verlinkung auf Google Maps.