Freizeiterlebnis: Freibad Cotta

Großes Schwimmerbecken, Planschbecken für die Kleinsten, Rutschen, Springen, Liegewiese - die Zufriedenheits-Kombination für heiße Tage.

Von Marie-Luise Redlich
Für heiße Sommertage: Das Freibad Cotta.
Für heiße Sommertage: Das Freibad Cotta. © Dresdner Bäder GmbH

Eine kurze Beschreibung

Das Freibad Cotta bietet seinen Badegästen ein 620 Quadratmeter großes Edelstahlbecken, inklusive drei 25-Meter-Bahnen. Für die kleinen Besucher steht ein eigenes Planschbecken zur Verfügung. Eine große Liegewiese bietet reichlich Platz zum Sonnenbaden, auf dem Spielplatz kann getobt werden. Auch die Breitrutsche und der Wasserpilz versprechen Badespaß für Groß und Klein. Für Sprung-Liebhaber stehen ein Drei-Meter-Turm und ein Ein-Meter-Sprungbrett bereit. Nach umfangreicher Sanierung wurde das Freibad Cotta 2013 wiedereröffnet.

Öffnungszeiten

ab 1. Juni 10 bis 19 Uhr

Das Freibad ist bis zum 4. September 2022 geöffnet.

Weitere Angaben finden Sie auf der Homepage.

Eintrittspreise

Erwachsene 5 Euro, Ermäßigte 3 Euro, Kinder 2,50 Euro

Tickets gibt es an der Badkasse und im Webshop.

Anreise/Parken

Freibad Cotta
Hebbelstraße 33
01157 Dresden

Mit ÖPNV
Mit der Straßenbahn bis Haltestelle "Hebbelplatz" (Linien 1, 2, 8, 10 und 11)

Mit Auto
Kein eigener Parkplatz zum Bad vorhanden, Parken in den Nebenstraße.