Feiern und ausgehen: 17 Tipps für das Wochenende

Herbstfeste, große Schauspieler & schöne Musik: Wo man in den kommenden Tagen in Dresden und Ostsachsen das Leben besonders genießen kann.

Es ist endlich so weit! Nach zwei Jahren in kleinerem Format erstrahlt das Herbst- und Weinfest Radebeul zum 30. Jubiläum wieder in seiner ganzen Pracht und bietet Genuss, Ausgelassenheit und grenzenlose Kreativität unter freiem Himmel!
Es ist endlich so weit! Nach zwei Jahren in kleinerem Format erstrahlt das Herbst- und Weinfest Radebeul zum 30. Jubiläum wieder in seiner ganzen Pracht und bietet Genuss, Ausgelassenheit und grenzenlose Kreativität unter freiem Himmel! © PR

Das Wochenende ist schon wieder nicht mehr fern! Wir steigern die Vorfreude mit einem Ausblick auf Veranstaltungen, die Spaß machen, die mitreißen und einfach gemeinsam Lebensfreude vermitteln.


Musik in all ihren unterhaltsamen Farben

© PR

30. Festival Sandstein und Musik: THE DREAM

Das Karoline Weidt Quartett vereint die Energie und Komplexität des Jazz mit der Eingängigkeit aus der Welt des Pop. Naturschauspiele werden zu Klang und ziehen schier greifbar am inneren Auge vorüber. Dabei wirkt Karoline Weidts natürliche Präsenz zutiefst persönlich und nahbar. Innerhalb der detailreichen Arrangements vermag sich das Quartett flexibel zu bewegen und behält bei aller Lebendigkeit stets seine Eleganz.Bei „The Dream" erwarten Sie eingängige Melodien, eine glasklare Stimme, Improvisation, komplexe Harmonien und starke Texte von einem jungen, preisgekrönten Ensemble.

am Freitag um 19.30 Uhr im Hotel Elbresidenz an der Therme in Bad Schandau

Tickets kaufen

30.Festival Sandstein und Musik: THE DREAM im Augusto-Veranstaltungskalender


Schrill – die Elektro-Pop-Tanzparty mit Lara Liqueur

Als schillernde Pop-Drag Queen mischt Lara Liqueur die Dresdner Neustadt auf. Heute ist sie vor allem als House-Verfechterin bekannt, besinnt sich aber regelmäßig zurück zu ihren Wurzeln. Nicht nur logisch sondern auch lang ersehnt ist die Konsequenz, nun endlich im Luden einzukehren und mit Verrücktheiten um sich zu werfen. Das ist Lara Liqueur im Luden, das ist neu, das ist: Schrill.

am Donnerstag ab 21 Uhr bei Der Lude, Görlitzer Straße in Dresden

Schrill – die Elektro-Pop-Tanzparty mit Lara Liqueur im Augusto-Veranstaltungskalender


Internationale Stars spielen zum Abschluss des Musiksommers

Mit dem Cuore Piano Trio aus Warschau wird es zum Abschluss des diesjährigen Internationalen Bad Schandauer Musiksommers noch einmal ein ganz besonderes Highlight geben. Die drei jungen Virtuosen verzaubern an diesem Abend mit bekannten und unverwechselbaren Klaviertrios von Wolfgang Amadeus Mozarts und Johannes Brahms. Das Konzert verspricht ein unvergleichlicher Musikgenuss zu werden.

am Freitag um 19.30 Uhr in der St. Johanniskirche Bad Schandau

Festliches Abschlusskonzert - Internationale Stars spielen zum Abschluss des Musiksommers im Augusto-Veranstaltungskalender


Benefizkonzert in Bautzen

Ein Benefizkonzert zugunsten der Jugendarbeit in Bautzen wird vom Rotary-Club Bautzen veranstaltet. Zu dem Spiel auf ihren historischen Instrumenten geben die MusikerInnen kurzweilige Erläuterungen. Es musiziert das Ensemble Fürsten-Musik mit Luise Haugh (Oboe), Anne Schumann (Violine), Klaus Vogt (Viola da spalla) und Sebastian Knebel (Cembalo).

am Sonntag um 17 Uhr im Dom St. Petri Bautzen, Eintritt frei

Benefizkonzert in Bautzen im Augusto-Veranstaltungskalender


Angelika Mann in Taubenheim

Am Sonntag gastiert Angelika Mann in der Kirche zu Taubenheim. Die " Lütte" , wie sie liebevoll genannt wird, dürfte vielen bekannt sein, nicht zuletzt durch ihre Zusammenarbeit mit Reinhard Lakomy. Als Top- Star der DDR-Rockszene feierte sie große Erfolge. Die ausgebildete Sängerin und Pianistin begann ihren Senkrechtstart mit dem Song " Na und" und setzte ihre Karriere erfolgreich fort. Ihre enorme Stimmkraft hat sie bis heute nicht verloren, davon können Sie sich überzeugen.

am Sonntag um 16 Uhr in der Evangelischen Kirche Taubenheim

Angelika Mann in Taubenheim im Augusto-Veranstaltungskalender


Große Häuser – mal anders erlebt

© Sven Ellger

Jazz in der Semperoper

Richie Beirach ist einer der großen und geschätzten Jazzpianisten unserer Zeit. Gregor Huebner ist Violinist und als Komponist international gefragt. Seit 25 Jahren sind die beiden auch erfolgreich als Duo unterwegs, das als eines der besten Modern Jazz– und modernen Kammerensembles unserer Zeit beschrieben wird, ohne stilistische Grenzen. 2022 feierte Richie Beirach seinen 75. Geburtstag und das Duo Richie Beirach/Gregor Huebner sein 25-jähriges Jubiläum. Grund genug für ein doppeltes Geburtstagskonzert!

am Samstag um 20.30 Uhr in der Semperoper Dresden

Jazz in der Semperoper im Augusto-Veranstaltungskalender


Krimi-Lesung mit Bjarne Mädel im Schauspielhaus

Mit Hamburg ist Schluss, Kommissar Sörensen ist endgültig ins nordfriesische Katenbüll gezogen. Dort hoffte er einst, Ruhe und Gelassenheit zu finden, doch daraus wurde nichts. Wo Sörensen auftaucht, da sind Leichen nicht weit. In Sven Strickers SÖRENSEN AM ENDE DER WELT liegt ein Toter im Koog, erstochen mit einem Schraubenzieher. Ausgerechnet der junge Ole Kellinghusen, ein guter Freund von Sörensen und werdender Vater, gilt als verdächtig. Sörensen beginnt zu ermitteln, immer in der Hoffnung, dass seine Angststörung ihm nicht in die Quere kommt. Sven Stricker und Schauspieler Bjarne Mädel (Der Tatortreiniger) lesen aus dem Roman. Humor und Spannung sind garantiert.

am Sonntag um 20 Uhr im Schauspielhaus Dresden

Tickets kaufen

Sörensen am Ende der Welt im Augusto-Veranstaltungskalender


Mehr Bühnen-Überraschungen

© PR

GROSSE ZEITEN - Ein Erich-Kästner-Abend in Großenhain

„Nur wer erwachsen wird und ein Kind bleibt, ist ein Mensch“. Einmal mehr treffen Olga Nowikowa und ihre Band TRIOZEAN auf Ahmad Mesgarha. Entstanden ist ein ergreifender, tiefsinniger Abend, der bewegt, voller Poesie, wundervoller Musik und scharfsinnigem Witz!

am Sonntag um 17 Uhr im Kulturschloss Großenhain

Tickets kaufen

GROSSE ZEITEN - Ein Erich-Kästner-Abend in Großenhain im Augusto-Veranstaltungskalender


Liebe ohne Leiden

Wenn die große Liebe auf den ‚schönsten Tag des Lebens‘ zusteuert, ist die Katastrophe meist schon nah. Jahrelang gehegte Sehnsüchte brechen hervor und kollidieren mit der Tyrannei eines detailreich geplanten Familienfestes. Während das Brautpaar große Erwartungen eines gelingenden Lebens an Ringe, Kleid & Ja-Wort hängt, wären manche Gäste einfach froh, wenn die Hälfte der festlichen Rituale über Bord ginge oder es wenigstens etwas Vegetarisches zu essen gäbe. Eine Hochzeit ohne Musik ist genauso undenkbar wie eine Beerdigung ohne Leiche. Ob klassisches Streichquartett, schicke Big Band, trauriger Alleinunterhalter am Keyboard oder DJ-Kumpel am Plattenteller, Musik muss sein. Ein Abend zwischen Tiefpunkten und Hochzeiten – Hallelujah!

am Samstag um 19.30 Uhr im Kleinen Haus Dresden

Tickets kaufen

Liebe ohne Leiden im Augusto-Veranstaltungskalender


Freibier wird teurer - Eine irrsinnige Politshow von Wolfgang Schaller

„Frust oder Lust?“ fragen sich die drei Kabarettisten Birgit Schaller, Hannes Sell, Jürgen Stegmann und die Musiker Jens Wagner und Volker Fiebig. Sind die da oben irre und wir blind? Oder sind wir blind und die irre? Oder sind wir alle irre, weil wir blind sind? Lügt die Wahrheit in der Mitte? In der letzten Kneipe klimpert ein Pianist letzte Töne und letzte Besucher trinken sich auf der Suche nach dem Sinn im Unsinn mit einem letzten Bier die Welt schön.

am Samstag um 17 Uhr und 20 Uhr in der Herkuleskeule im Dresdner Kulturpalast

Tickets kaufen

Freibier wird teurer - Eine irrsinnige Politshow von Wolfgang Schaller im Augusto-Veranstaltungskalender


Die Offene Bühne Dresden

Ob eigene oder fremde Gedichte, Texte oder Musik: Jeder hat 10 Minuten Zeit, um sein Können zu präsentieren. Du möchtest gern selbst auf der Bühne stehen? Melde dich einfach auf der Website an.

am Sonntag um 20 Uhr im Stadtteilhaus Äußere Neustadt Dresden, Prießnitzstraße 18, Eintritt frei

Die Offene Bühne Dresden im Augusto-Veranstaltungskalender


Viel los in Freital

Solo-Pauker Hendrik Gläßer.
Solo-Pauker Hendrik Gläßer. © PR

Saisoneröffnung mit Solo-Pauker

Die Elbland-Philharmonie bestreitet ihren Saisonauftakt in Freital-Deuben. Auf dem Programm stehen das Konzert für Pauken und Orchester "Der Wald" von Siegfried Matthus und Anton Bruckners 4. Sinfonie Es-Dur. Solist ist der Solo-Pauker Hendrik Gläßer, die Leitung hat Ekkehard Klemm.

am Sonntag um 17 Uhr in der Christuskirche Freital-Deuben

Saisoneröffnung in Freital mit Solo-Pauker im Augusto-Veranstaltungskalender


"Mein Gefühl" - Unterhaltsame Lieder

Ein Benefizkonzert für die Orgel der Hoffnungskirche Freital-Hainsberg. Es erklingen unter dem Titel "Mein Gefühl" Lieder von Bodo Wartke mit Sören Glaser und Band.

am Samstag um 17 Uhr in der Hoffnungskirche Freital-Hainsberg, Eintritt frei

"Mein Gefühl" - Unterhaltsame Lieder im Augusto-Veranstaltungskalender


"Dorflindenpop" - mit dem Ensemble TWORNA

Durch experimentierfreudige Arrangements und mit überraschungsvoller Dynamik spannt Tworna einen Bogen vom traditionellem Liedgut des 13. bis 19. Jahrhunderts hin zu zeitgenössischer Pop- und Weltmusik.Das Trio bedient sich dabei eines im wahrsten Sinne des Wortes vielsaitigen Instrumentariums: Schwedische Nyckelharpa, Waldzither, Gitarre und Fretless Bass. Ein weiteres Markenzeichen der Band ist Jessica Jäckels expressiver Gesang, ergänzt, reihum gespielt, von Rahmentrommel, Cajon, Waldteufel und anderen Perkussionsinstrumenten. Für ihr Debütalbum "Tworna" erhielt das Trio im März 2021 den "Preis der Deutschen Schallplattenkritik".

am Sonntag um 17 Uhr in der Kirche Freital-Pesterwitz

"Dorflindenpop" - Ensemble TWORNA im Augusto-Veranstaltungskalender


Herbstliche Feste

© PR

30. Herbst- und Weinfest Radebeul

Nach zwei Jahren in kleinerem Format erstrahlt das Herbst- und Weinfest Radebeul zum 30. Jubiläum wieder in seiner ganzen Pracht und bietet Genuss, Ausgelassenheit und grenzenlose Kreativität unter freiem Himmel. Zum Doppeljubiläum mit dem XXV. Internationalen Wandertheaterfestival gibt es ein grandioses Festprogramm mit beliebten Highlights der vergangenen Jahre und spektakulären neuen Attraktionen. 16 Theatergruppen und Künstler aus aller Welt präsentieren auf 10 Schauplätzen in Altkötzschenbroda und den Elbwiesen ihre beeindruckenden und fantasievollen Inszenierungen. Die einzigartige Komposition aus sächsischen Weinen und internationalem Theater macht die Besonderheit und den unvergleichlichen Charme dieses Festes aus.

von Freitag (17 Uhr) bis Sonntag im Dorfanger Radebeul-Altkötzschenbroda, Eintritt frei

30. Herbst- und Weinfest Radebeul im Augusto-Veranstaltungskalender


Herbstfest Graupa

Geselliges treffen bei Wein, Kaffee und Kaltgetränken. Damit wird von Pro Graupe e.V. der Ausklang der Freiluftsaison begangen. Der Veranstaltungsort wurde vom Aussichtspunkt Wasserhäusel in die Lohengrinstraße verlegt.

am Sonntag von 14 bis 19 Uhr am Alten Kindergarten Graupa, Lohengrinstraße 2, Eintritt frei

Herbstfest Graupa im Augusto-Veranstaltungskalender


Herbstgartenmarkt im Erlichthof

Buntes Markttreiben mit musikalischer Unterhaltung wird beim „Herbstgartenmarkt
mit Wolle und mehr“ in der Erlichthofsiedlung angeboten. Regionalität wird Großgeschrieben bei der vielfältigen Händlerschar. Für die Herbstbepflanzung kann man aus einem umfangreichen Angebot an Obstbäumen, Sträuchern, Blumen und Kränzen wählen. Es gibt Vogelhäuschen, Holzschmuck und Keramik zur Verschönerung des Gartens. Auch der Leierkastenmann „Hatzebliemel“ ist mit von der Partie. Mitmachangebote für Kinder sind auf den Wiesen zu finden. Bereits am Samstag findet im Erlichthof das Natur- und Fischerfest statt.

am Sonntag von 10 bis 17 Uhr in der Erlichthofsiedlung Rietschen

Herbstgartenmarkt im Erlichthof im Augusto-Veranstaltungskalender


Lust auf noch mehr Tipps?

Alle Tipps zum Feiern und Ausgehen in Dresden und Umgebung sowie in der Oberlausitz gibt es im Augusto-Veranstaltungskalender.