21 Tipps fürs Wochenende

Herbstmarkt, zeitlose Musik, Familientheater: Wir helfen bei der Freizeitplanung und haben tolle Tipps für ganz Sachsen zusammengestellt.

Großes Herbst-Fest-Wochenende im Rietschener Erlichthof: Nicht nur Fisch, auch verschiedene regionale Obstsorten werden dann wieder präsentiert und probiert.
Großes Herbst-Fest-Wochenende im Rietschener Erlichthof: Nicht nur Fisch, auch verschiedene regionale Obstsorten werden dann wieder präsentiert und probiert. © Archiv Rolf Ullmann

Am Wochenende ist der Veranstaltungskalender wieder prall gefüllt. Wir helfen dabei, einen Überblick zu behalten und haben 20 ausgewählte Veranstaltungen in Dresden und ganz Ostsachsen zusammengestellt. Hier ist für jeden etwas dabei.


Pichmännel Oktoberfest

© PR

Ein zünftiger Abend ist garantiert, wenn die jungen Bands mit Ihrer hochexplosiven Mischung aus musikalischem Können, Bühnenpräsenz, Spielfreunde und Leidenschaft für Spaß und Stimmung sorgen! Ein großartiges Stelldichein - ein generationsübergreifendes Erlebnis mit dem Zeitgeist von heute. Wenn sich Mütter, Väter, Töchter und Sohne mit Alt und Jung zuprosten kommen nicht nur Trachtenfans auf ihre Kosten. Schunkeln, tanzen, singen und feiern - all das können Sie beim Pichmännel-Oktoberfest in Dresden erleben - schlicht: Feiern wie die Bayern mit Freunden, Bekannten, Kollegen und Geschäftspartnern. Denn warum in die Ferne schweifen, wenn das Gute so nah ist?!

ab Donnerstag bis zum 22. Oktober täglich ab 18 Uhr im Festzelt Rinne Ostragehege,
Messering 6 in Dresden

Pichmännel Oktoberfest im Augusto-Veranstaltungskalender


30. Herbst- und Weinfest Radebeul

Es ist endlich so weit! Nach zwei Jahren in kleinerem Format erstrahlt das Herbst- und Weinfest Radebeul zum 30. Jubiläum wieder in seiner ganzen Pracht.
Es ist endlich so weit! Nach zwei Jahren in kleinerem Format erstrahlt das Herbst- und Weinfest Radebeul zum 30. Jubiläum wieder in seiner ganzen Pracht. © PR

Nach zwei Jahren in kleinerem Format erstrahlt das Herbst- und Weinfest Radebeul zum 30. Jubiläum wieder in seiner ganzen Pracht und bietet Genuss, Ausgelassenheit und grenzenlose Kreativität unter freiem Himmel. Zum Doppeljubiläum mit dem XXV. Internationalen Wandertheaterfestival gibt es ein grandioses Festprogramm mit beliebten Highlights der vergangenen Jahre und spektakulären neuen Attraktionen. 16 Theatergruppen und Künstler aus aller Welt präsentieren auf 10 Schauplätzen in Altkötzschenbroda und den Elbwiesen ihre beeindruckenden und fantasievollen Inszenierungen. Die einzigartige Komposition aus sächsischen Weinen und internationalem Theater macht die Besonderheit und den unvergleichlichen Charme dieses Festes aus.

von Freitag (17 Uhr) bis Sonntag im Dorfanger Radebeul-Altkötzschenbroda, Eintritt frei

30. Herbst- und Weinfest Radebeul im Augusto-Veranstaltungskalender


Literarisches Café in Buchholz

Einen regionalen Krimi kann man in Buchholz (Vierkirchen) erleben.
Einen regionalen Krimi kann man in Buchholz (Vierkirchen) erleben. © Symbolbild: flickr

Sylke Hörhold aus Pilzdörfel in Sohland/Spree wird ihren aktuellen Kriminalroman „Was dir den Atem nimmt“ vorstellen. Daneben ist bei Kaffee, Tee und selbst gebackenem Kuchen Gelegenheit, miteinander ins Gespräch zu kommen.

am Samstag um 15.30 Uhr in der Alten Schule Buchholz, Eintritt frei

Literarisches Café in Buchholz im Augusto-Veranstaltungskalender


David & Götz in Seifhennersdorf bei C. Bechstein

Show und Klavierkonzert - das geht zusammen!
Show und Klavierkonzert - das geht zusammen! © PR

Am Samstag findet das vierte Konzert der Reihe „Kultur im Zelt am Anfang der Welt“ statt. Leider kann Seven Up aus gesundheitlichen Gründen nicht konzertieren. Dafür springen die Showpianisten David & Götz mit ihrem neuen Programm „Träume. Leben“ kurzfristig ein. Eine Klavier-Show mit fetzigen Rock-, Pop- und Klassik-Hits, witzigen Moderationen und absurden Pointen. Es geht um nichts geringeres als das persönliche Lebensgefühl. Das Leben gestalten und an die eigene Kraft glauben. Dazu dient die Musik als emotionaler Motor und Begleiter.

am Samstag um 20 Uhr in der Bechstein Pianoforte-Manufaktur in Seifhennersdorf

David & Götz in Seifhennersdorf bei C. Bechstein im Augusto-Veranstaltungskalender


Jazz in der Semperoper

Nicht nur für große Opern und Ballett.
Nicht nur für große Opern und Ballett. © Sven Ellger

Richie Beirach ist einer der großen und geschätzten Jazzpianisten unserer Zeit. Gregor Huebner ist Violinist und als Komponist international gefragt. Seit 25 Jahren sind die beiden auch erfolgreich als Duo unterwegs, das als eines der besten Modern Jazz– und modernen Kammerensembles unserer Zeit beschrieben wird, ohne stilistische Grenzen. 2022 feierte Richie Beirach seinen 75. Geburtstag und das Duo Richie Beirach/Gregor Huebner sein 25-jähriges Jubiläum. Grund genug für ein doppeltes Geburtstagskonzert!

am Samstag um 20.30 Uhr in der Semperoper Dresden

Jazz in der Semperoper im Augusto-Veranstaltungskalender


Herbstgartenmarkt im Erlichthof

Ruhe vor dem Sturm?
Ruhe vor dem Sturm? © Rolf Ullmann

Buntes Markttreiben mit musikalischer Unterhaltung wird beim „Herbstgartenmarkt
mit Wolle und mehr“ in der Erlichthofsiedlung angeboten. Regionalität wird Großgeschrieben bei der vielfältigen Händlerschar. Für die Herbstbepflanzung kann man aus einem umfangreichen Angebot an Obstbäumen, Sträuchern, Blumen und Kränzen wählen. Es gibt Vogelhäuschen, Holzschmuck und Keramik zur Verschönerung des Gartens. Auch der Leierkastenmann „Hatzebliemel“ ist mit von der Partie. Mitmachangebote für Kinder sind auf den Wiesen zu finden. Bereits am Samstag findet im Erlichthof das Natur- und Fischerfest statt.

am Sonntag von 10 bis 17 Uhr in der Erlichthofsiedlung Rietschen

Herbstgartenmarkt im Erlichthof im Augusto-Veranstaltungskalender


Amigos on Tour in Löbau

Die Amigos mit Daniela Alfinito.
Die Amigos mit Daniela Alfinito. © PR

Die legendären AMIGOS, die wahren Ausnahmekünstler Bernd und Karl-Heinz, gehen als große Künstlerfamilie auf eine Sonder-Tournee in nur 16 ausgesuchten Konzerthallen in Deutschland. Mit im Gepäck die größten Amigos-Hits. Eine weiterer Höhepunkt innerhalb dieser Tournee wird der Auftritt der beliebten und 2-fachen Platz-eins-Sängerin „Daniela Alfinito“ sein, zugleich Tochter von Amigos Sänger Bernd.

am Sonntag um 15 Uhr im Messepark Löbau

Tickets kaufen

Amigos on Tour in Löbau im Augusto-Veranstaltungskalender


Konzert für Cello und Orgel in Schirgiswalde

Diese Orgel wird von einem Cello begleitet - oder anders herum.
Diese Orgel wird von einem Cello begleitet - oder anders herum. © PR

Zum Michaelistag erklingt ein Konzert mit romantischer Musik für Cello und Orgel. Daniel Thiele, Cellist der Dresdner Philharmonie und Kantor Hans Christian Martin spielen Musik von Gustav Merkel, Camillo Schumann und anderen Komponisten. Der Eintritt ist frei, es wird um eine Spende gebeten. Ab 15 Uhr wird außerdem zu einem kleinen Imbiss je nach Wetter um die Kirche oder im Gemeindehaus eingeladen.

am Sonntag um 16 Uhr in der Ev.-Luth. Michaeliskirche Schirgiswalde, Eintritt frei

Konzert für Cello und Orgel in Schirgiswalde im Augusto-Veranstaltungskalender


Musik zwischen den Welten: Jule Malischke

Jule Malischke lässt die Gitarre in allen Facetten erklingen.
Jule Malischke lässt die Gitarre in allen Facetten erklingen. © PR

Für diesen Konzertabend haben sich Friend’n Fellow nicht nur mit Jule Malischke, die sich mühelos zwischen virtuoser konzertanter Gitarrenliteratur, komplexen Fingerstyle-Arrangements und ihren eigenen Songs bewegt, zusammen­getan, sondern wollen auch im Repertoire ihrer langen Geschichte kramen. Schließlich feiern sie (etwas verspätet) ihr dreißigjähriges Bühnenjubiläum. Erwartet werden darf da „Ein Feuerwerk groovender Virtuosität“, jede Menge Energie und vor allem viel Freude.

am Sonntag um 20 Uhr im Kleinen Haus Dresden

Tickets kaufen

Musik zwischen den Welten: Jule Malischke im Augusto-Veranstaltungskalender


Noch 7 Tipps für besondere Trips

Compost Composing und Festival in Hellerau

Mit „Compost Composing“ lädt die Künstler:innengruppe KOMA&Ko ein zum Reigen. Transformationsprozesse werden mit Text, Tanz und Gesang zelebriert. „Compost Composing“ findet als Performativer Walk im Kulturgarten und um das Festspielhaus herum statt, mit anschließendem Besuch einer audiovisuellen Installation in der Seitenbühne Oste. Die Veranstaltung ist Teil des Festivals "Come Together".

am Freitag um 17 Uhr und Samstag um 15 Uhr am Festspielhaus Hellerau in Dresden

Tickets kaufen

Compost Composing und Festival in Hellerau im Augusto-Veranstaltungskalender


Aufführung der "Herrnhaag-Kantate"

Am Wochenende findet in Herrnhut ein Barockmusikfest statt. Im Mittelpunkt steht am Samstag die Aufführung von Ph.-H. Molthers "Herrnhaag-Kantate" durch das Vocal Concert Dresden. Die Kantate“ wurde 1739 zur Einweihung des Wohnhauses für ledige Männer („Brüderhaus“) in der Siedlung der Brüdergemeine in Herrnhaag aufgeführt. In den 1970er Jahren wurde die Kantate wiederentdeckt, transkribiert und zum 250-jährigen Jubiläum der Siedlung Herrnhaag erstmals wieder aufgeführt. Sie gilt als hervorragendes Beispiel der spezifischen Herrnhuter Musikkultur des 18. Jahrhunderts. Die Aufführung der Kantate erfolgt in historisch-informierter Aufführungspraxis

am Samstag um 16 Uhr im Kirchensaal der Brüdergemeine Herrnhut, Eintritt frei

Aufführung der "Herrnhaag-Kantate" im Augusto-Veranstaltungskalender


Angelika Mann in Taubenheim

Am Sonntag gastiert Angelika Mann in der Kirche zu Taubenheim. Die "Lütte" , wie sie liebevoll genannt wird, dürfte vielen bekannt sein, nicht zuletzt durch ihre Zusammenarbeit mit Reinhard Lakomy. Als Top-Star der DDR-Rockszene feierte sie große Erfolge. Die ausgebildete Sängerin und Pianistin begann ihren Senkrechtstart mit dem Song "Na und" und setzte ihre Karriere erfolgreich fort. Ihre enorme Stimmkraft hat sie bis heute nicht verloren, davon können Sie sich überzeugen.

am Sonntag um 16 Uhr in der Evangelischen Kirche Taubenheim

Angelika Mann in Taubenheim im Augusto-Veranstaltungskalender


"Dorflindenpop" - mit dem Ensemble TWORNA

Durch experimentierfreudige Arrangements und mit überraschungsvoller Dynamik spannt Tworna einen Bogen vom traditionellem Liedgut des 13. bis 19. Jahrhunderts hin zu zeitgenössischer Pop- und Weltmusik.Das Trio bedient sich dabei eines im wahrsten Sinne des Wortes vielsaitigen Instrumentariums: Schwedische Nyckelharpa, Waldzither, Gitarre und Fretless Bass. Ein weiteres Markenzeichen der Band ist Jessica Jäckels expressiver Gesang, ergänzt, reihum gespielt, von Rahmentrommel, Cajon, Waldteufel und anderen Perkussionsinstrumenten. Für ihr Debütalbum "Tworna" erhielt das Trio im März 2021 den "Preis der Deutschen Schallplattenkritik".

am Sonntag um 17 Uhr in der Kirche Freital-Pesterwitz

"Dorflindenpop" - Ensemble TWORNA im Augusto-Veranstaltungskalender


Violinabend vom Barock bis Frühe Moderne

Kurz vor ihrer Tournee nach Hamburg und durch den deutschen Norden macht Liv Migdal zusammen mit ihrer Klavierpartnerin Eglé Staskuté in Graupa Station mit einem Epochen umspannenden Programm voller Brillanz und Poesie. Es beginnt mit der genialen Passacaglia aus der Feder wohl eines der größten Geigenvirtuosen des Barock: Heinrich Ignaz Franz Biber. Weiter geht die musikalische Wanderung zu der zauberhaften a-Moll-Violinsonate von Franz Schubert, stürmt zu einem faszinierenden Aufbruchstück der polnischen Wunderkinder Henryk und Józef Wieniawski, um dann in die orientalisch angehauchte Welt des großen deutsch-israelischen Komponisten Paul Ben-Haim einzutauchen und schließlich einen Gipfel der Frühen Moderne zu erklimmen: Sergej Prokofievs Violinsonate in D-Dur op. 94a.

am Sonntag um 16 Uhr in den Richard-Wagner-Stätten in Graupa

Tickets kaufen

Violinabend vom Barock bis Frühe Moderne im Augusto-Veranstaltungskalender


MusikZeit auf Schloss Lauterbach

„So perfekt ist der Moment, doch weiter läuft die Zeit. Augenblick verweile doch. Ich bin noch nicht bereit.“ Da kommt die stolpernde Uhr des amerikanischen Komponisten L. Anderson, die „Synkopeted Clock“ gerade recht. Sie tickt irgendwie nicht ganz richtig! Zeit ist sowieso relativ. Einmal wirkt sie zu lang, oft ist sie zu kurz. Rückblickend verging sie dann doch zu schnell. Das Gemeinschaftsorchester Großenhain möchte mit dem Publikum, einer Uhr mit Rhytmusstörungen und einem Metronom MusikZeit verbringen und mit Musik durch die Zeit führen. Es erklingen zeitlose Werke von bekannten Komponisten, wie Beethoven, Dvorak, Strauß und Schostakowitsch aber auch Tanzmusik, die nie aus der Zeit fällt und Musical-Melodien.

am Sonntag um 16 Uhr auf Schloss Lauterbach bei Großenhain

MusikZeit oder die stolpernde Uhr im Augusto-Veranstaltungskalender


Goette liest Bernhard in Pillnitz

Lesung mit Albrecht Goette vom Staatsschauspiel Dresden aus „Wittgensteins Neffe“ von Thomas Bernhard. Die Erzählung ist Bernhards leidenschaftliche Erinnerung an seinen Freund Paul, den Neffen des berühmten Philosophen Ludwig Wittgenstein. Mit Weinausschank.

am Sonntag um 16 Uhr in der Weinbergkirche Dresden-Pillnitz

Goette liest Bernhard in Pillnitz im Augusto-Veranstaltungskalender


Unsere Bühnentipps: Hier gibt es noch Karten!

"Die drei Wünsche" finden nicht nur auf der Erde statt.
"Die drei Wünsche" finden nicht nur auf der Erde statt. © PR

Familientheater "Die drei Wünsche"

Ein fesselndes Weltraum-Theaterstück über Armut, Reichtum und das Wünschen. Nach dem Märchen „Der Arme und der Reiche“ der Brüder Grimm mit Elementen aus dem Klassiker „Der kleine Prinz“. Eine gute Fee landet durch Zufall auf der Erde, will abends bei einem Reichen einkehren, weil sie dem wohl wenig zur Last fällt, wird aber abgewiesen. Der Arme im Haus gegenüber und dessen Frau nehmen sie freundlich auf, essen mit ihr und bestehen darauf, dass sie ihr Bett zum Schlafen nimmt. Morgens gewährt die Fee ihnen drei Wünsche und der Mann wählt Gesundheit, genug zu Essen und bekommt noch ein schöneres Haus dazu. Als der Reiche und seine Frau das hören, werden sie neidisch und ersinnen einen Plan...

empfohlen ab 6 Jahren, am Sonntag um 16 Uhr in der Herderhalle Pirna-Copitz

Tickets kaufen

Familientheater "Die drei Wünsche" im Augusto-Veranstaltungskalender


Liebe ohne Leiden

Wenn die große Liebe auf den ‚schönsten Tag des Lebens‘ zusteuert, ist die Katastrophe meist schon nah. Jahrelang gehegte Sehnsüchte brechen hervor und kollidieren mit der Tyrannei eines detailreich geplanten Familienfestes. Während das Brautpaar große Erwartungen eines gelingenden Lebens an Ringe, Kleid & Ja-Wort hängt, wären manche Gäste einfach froh, wenn die Hälfte der festlichen Rituale über Bord ginge oder es wenigstens etwas Vegetarisches zu essen gäbe. Eine Hochzeit ohne Musik ist genauso undenkbar wie eine Beerdigung ohne Leiche. Ob klassisches Streichquartett, schicke Big Band, trauriger Alleinunterhalter am Keyboard oder DJ-Kumpel am Plattenteller, Musik muss sein. Ein Abend zwischen Tiefpunkten und Hochzeiten – Hallelujah!

am Samstag um 19.30 Uhr im Kleinen Haus Dresden

Tickets kaufen

Liebe ohne Leiden im Augusto-Veranstaltungskalender


WELTTANZ 2022 . Musikalische Ernte

Erleben Sie Tanz und Musik aus aller Welt, vereint zu einer einzigartigen Show mit orientalischen, indischen, spanischen, chinesischen und amerikanischen Tänzen, Tribal und Gothic Fusion, Standard & Latein und Volkstänzen. Auch Tänze der Zeit August des Starken und Gräfin Cosel werden geboten. In diesem Jahr sind auch Tanzgruppen aus Polen und Tschechien dabei. Zwei Live-Bands des Musikvereins spielen auf. Im Preis inbegriffen ist ein Buffet.

am Samstag um 18 Uhr im Kulturzentrum Parksäle Dippoldiswalde

WELTTANZ 2022 . Musikalische Ernte im Augusto-Veranstaltungskalender


Familiensonntag: Der Wolf und die sieben jungen Geißlein

Im Kloster Buch wird am Sonntag das inzwischen zum Kultstück avancierte Figurenschauspiel "Der Wolf und die sieben jungen Geißlein" gezeigt, eine faszinierende Kombination von urkomischem Schauspiel und meisterhaft geführtem Marionettentheater in offener Spielweise mit einem alten Reisekoffer, der die ganze Bühne, die Spielfiguren und alle Requisiten enthält. Das Stück spricht Erwachsene und Kinder gleichermaßen an. Es spielt das Theater im Globus aus Leipzig.

empfohlen ab 3 Jahren, am Sonntag um 15 Uhr im Kloster Buch, Leisnig

Familiensonntag: Theater im Globus im Augusto-Veranstaltungskalender


GROSSE ZEITEN - Ein Erich-Kästner-Abend in Großenhain

„Nur wer erwachsen wird und ein Kind bleibt, ist ein Mensch“. Einmal mehr treffen Olga Nowikowa und ihre Band TRIOZEAN auf Ahmad Mesgarha. Entstanden ist ein ergreifender, tiefsinniger Abend, der bewegt, voller Poesie, wundervoller Musik und scharfsinnigem Witz!

am Sonntag um 17 Uhr im Kulturschloss Großenhain

Tickets kaufen

GROSSE ZEITEN - Ein Erich-Kästner-Abend in Großenhain im Augusto-Veranstaltungskalender


Lust auf noch mehr Tipps?

Im Augusto-Veranstaltungskalender gibt es Hunderte Veranstaltungen in Dresden und Umgebung sowie in der Oberlausitz - egal ob auf der Bühne, im Konzertsaal, in der Party-Location oder an anderen interessanten Orten. Hier finden Sie auch weitere Informationen zu den obigen Veranstaltungen inklusive einer Verlinkung auf Google Maps.