14 Tipps fürs Wochenende

Dixieland, Museumstag oder Chöre: Wir helfen bei der Freizeitplanung und haben tolle Tipps für ganz Sachsen zusammengestellt.

Diesen barocken Kollegen kann man am Sonntag am Dresdner Panometer begegnen.
Diesen barocken Kollegen kann man am Sonntag am Dresdner Panometer begegnen. © PR

Am Wochenende ist der Veranstaltungskalender wieder prall gefüllt. Wir helfen dabei, einen Überblick zu behalten und haben 14 ausgewählte Veranstaltungen in Dresden und ganz Ostsachsen zusammengestellt. Hier ist für jeden etwas dabei.

"Wachstum und Stille" mit der Singakademie Dresden

© PR

Am Samstag gibt es in der Trinitatiskirchruine in Dresden eine besondere Doppelveranstaltung. Um 17 Uhr beginnt die Podiumsdiskussion "Höher, schneller, weiter? – Grenzen des Wachstums in Kunst und Gesellschaft." Pfarrer Tobias Funke, Komponist Torsten Reitz und die Politikerin Nina Treu fragen dabei, wie viele materielle Dinge wir für ein zufriedenes Leben brauchen. Übertragen auf die Sprache der Musik könnte die Frage lauten: Wie viele Klänge benötigt eine gelungene Komposition? Dem geht ab 19.30 Uhr die Singakademie Dresden in ihrem Konzert mit dem Titel "Wachstum und Stille" mit Werken von Morton Feldman, Torsten Reitz und Charles Ives nach.

am Samstag ab 17 Uhr in der Jugendkirche Dresden (Trinitatiskirchruine am Trinitatisplatz)

"Wachstum und Stille" mit der Singakademie Dresden im Augusto-Veranstaltungskalender


Königsbrücker Schützenfest

Symbolbild
Symbolbild © Bernt Rostad

Das Schützenfest in Königsbrück beginnt am Sonnabend um 19 Uhr mit der Bierprobe am Lagerfeuer. Der große Tag ist der Sonntag: 13 Uhr eröffnen die Königsbrücker Schützenkanonen das Spektakel. Um 15 Uhr beginnt das Preisvogelschießen mit der Armbrust um den Titel des Vogelschützenkönigs 2022. Weiterhin kann man sich beim Bogenschießen, Scheiben- und Blumenschießen mit dem Luftgewehr und Kinder mit dem Lasergewehr probieren.

am Samstag ab 19 Uhr und Sonntag ab 13 Uhr auf dem Gelände der Priv. Schützengesellschaft Königsbrück am Schwarzen Weg

Königsbrücker Schützenfest im Augusto-Veranstaltungskalender


Glashütter ErlebnisZEIT

© PR

Glashütte feiert nach zwei Jahren Pause wieder die ErlebnisZEIT im Mai. An beiden Tagen wird für den kulinarischen Genuss auf dem Markt sowie am Museum, gesorgt sein. An zwei Locations laden DJs zu guter Stimmung ein. Am Sonntag, heißt es Spiel, Spaß, Musik, Künstler, Oldtimer, Antik-Uhrenbörse und auch der Kunst- Antik- und Trödelmarkt aus Dresden wird vor Ort sein mit seinen zahlreichen Händlern.

am Samstag und Sonntag je ab 10 Uhr in der Stadt Glashütte vom Museumsvorplatz bis zum Markt

Glashütter ErlebnisZEIT im Augusto-Veranstaltungskalender


Dixieland in Familie im Zoo Dresden

© PR

Traditionell beginnt auch im Jubiläumsjahr das achttägige Dresdner Internationale Dixieland Festival mit der Veranstaltung „Dixieland in Familie“ im Dresdner Zoo. Gemeinsam mit unserem Medienpartner, der Sächsischen Zeitung, laden wir Groß und Klein zum Familienfest mit Spiel, Spaß, Spannung und vielen Tieren und natürlich zu Dixieland ein. Im Auszug aus dem "Dixieland-ABC für Kinder" lernen Knirpse vieles über den Jazz, über Instrumente und vieles mehr rund um die Musik kennen, können mitmachen, tanzen, klatschen, mit den Fingern schnipsen und zum „Hey“-Lied hoch in die Luft springen. Genießen Sie mit der ganzen Familie einen der erlebnisreichsten Tage im Dresdner Zoo! Mit dabei sind: Rivertown Dixies, Blue Dragons Jazzband, Dixie-Zwillinge, Micha Winkler’s Hot Jazz Band, Elb Meadow Ramblers

am Sonntag von 10 bis 17 Uhr im Zoo Dresden

Dixieland in Familie im Zoo Dresden im Augusto-Veranstaltungskalender


Barocker Familiensonntag am Panometer

© PR

Kommen Sie am Sonntagnachmittag vorbei und lernen Sie historische Persönlichkeiten aus der barocken Epoche kennen. Diese stehen für gemeinsame Erinnerungsfotos ebenso bereit, wie für Ihre Fragen zur damaligen Mode. Jene war nicht nur aufwendig geschneidert und bestückt, sondern auch richtig schwer und wie wir wissen, war die frühere Hygiene etwas anders als heute. Ein besonderes Highlight wird aber ein kleiner Einblick in die Fächersprache sein. In kleiner Gruppe erhalten alle Interessierten faszinierende Einblicke in die nonverbale Kommunikation vor 300 Jahren und natürlich auch eine kleine Erinnerung daran für zu Hause.

am Sonntag von 12 Uhr bis 15.30 Uhr am Panometer Dresden

Barocker Familiensonntag am Panometer im Augusto-Veranstaltungskalender


Internationaler Museumstag auf der Festung Königstein

© PR

Zum Internationalen Museumstag bietet die Festung Königstein unter dem Motto "Museen mit Freude entdecken" ganz besondere Führungen für Kinder an: "Schüler führen Schüler über die Festung Königstein ". Dabei zeigen Kinder, die während eines Ferienprojektes die Festung Königstein erforschten, ihren Altersgenossen ihre Lieblingsplätze und erzählen dabei spannende und lustige Details aus der Festungsgeschichte. Natürlich dürfen auch Erwachsene gern an dieser Führung teilnehmen. Außerdem vor den Toren der Festung Königstein: Der Festungsverein Königstein zeigt die Funktionsweise einer Wippbrücke.

am Sonntag von 12 bis 16 Uhr auf der Festung Königstein

Internationaler Museumstag auf der Festung Königstein im Augusto-Veranstaltungskalender


Pas de Trois im Pianosalon

© PR

Auch klassische Musiker besitzen Witz, Fantasie und Courage! Immer mit einer Prise Humor wird Musik gespielt, die großen Klassiker der "ernsten" Muse gehen spielerische Verbindungen mit anderen Künsten ein. Denn wenn man sein Instrument so perfekt beherrscht wie Sonja Godowska die Violine, Gabriella Strümpel das Cello und Isabelle Engelmann das Klavier, dann stehen den verrücktesten Kombinationen nichts mehr im Wege: In diesem Programm widmen sich die drei Ausnahmetalente ganz dem Tanz. In Zusammenarbeit mit der Tanzchoreographin Kathlyn Pope, entstand ein Programm voller Lebenslust und Tanzfreude: Erleben Sie ein mit den schönsten Tänzen der Klassik in außergewöhnlichen Arrangements.

am Sonntag um 16.30 Uhr im Pianosalon Kirsten im Coselpalais Dresden

Pas de Trois im Pianosalon im Augusto-Veranstaltungskalender


Noch 7 Tipps für besondere Trips

Skatejam im Steinhaus Bautzen

Als BEYOND im Sommer 2007 als vage Idee entstand und kurze Zeit später das Licht der Welt erblickte, war keinesfalls abzusehen, dass diese Idee auch noch 15 Jahre später lebendig sein würde. Das Label entstand aus der Motivation heraus, selbst etwas zu gestalten. Jetzt ist BEYOND das wahrscheinlich älteste noch existierende regionale Skateboard-Label. Und es auch das, was Skateboarding im Eigentlichen ausmacht: Freundschaft und gegenseitiger Support. "15 Years of Skateboarding and Friendship" zeigt Impressionen dieser Geschichte. Eröffnet wird die Ausstellung im Rahmen der Aftershow-Party zur "Senftown Skatejam" im Steinhaus. Dazu gibt es Musik von verschiedenen DJs. Zu sehen ist die Ausstellung anschließend bis zum 30. Juni.

Vernissage und Party am Samstag um 20 Uhr im Steinhaus Bautzen, Eintritt frei

Skatejam im Steinhaus Bautzen im Augusto-Veranstaltungskalender


Carmina Burana in der Lukaskirche

Der Universitätschor führt die berühmte Carmina Burana von Carl Orff und The Passing of The Year von Jonathan Dove in der Lukaskirche in Dresden auf. Unter der Leitung von Christiane Büttig konzertiert der Universitätschor zusammen mit den SolistInnen Annika Sandberg (Sopran), Ilya Dovnar (Tenor) und Jakob Mitterrutzner (Bariton) der Universität Mozarteum Salzburg und SolistInnen der Schlagwerkklasse der Hochschule für Musik Carl Maria von Weber Dresden sowie Anja Greve und Michael Schütze am Klavier.

am Samstag um 19 Uhr und Sonntag um 16 Uhr in der Lukaskirche Dresden

Carmina Burana in der Lukaskirche im Augusto-Veranstaltungskalender


Spring Break Party im Stromwerk

Traditionell aus den USA stammend, hat sich die ursprünglich einwöchige Semesterpause der amerikanischen Colleges und Universitäten als „Spring Break“ schnell einen Namen gemacht: Es galt – je härter feiern, desto besser. Inzwischen steht der Name Spring Break weltweit für Ausgelassenheit, Freiheit und vor allem gute Partys! Und was gibt es Besseres als eine diese ausgelassene Party in deiner Stadt? Genau! Die ultimative Party in Dresden im Stromwerk! Freut euch auf eine ausladende Partynacht inklusive Tequila-Wasserpistolen, Beer Pong und üppigen Cocktails auf 2 Party-Areas.

am Samstag ab 22 Uhr im Stromwerk/Kraftwerk Mitte in Dresden

Spring Break Party im Augusto-Veranstaltungskalender


Tolerade Afterparty x Sektor Evolution

Nach zwei Jahren ohne Tolerade Afterpartys geht es endlich wieder los! Mit guter Laune steppen wir von Dresdens Straßen direkt in die heiligen Hallen der Szeneclubs, um den gelungenen Samstag zu zelebrieren. Natürlich ist auch wieder der Sektor dabei. Ob Tekno, Techno, House oder Disco, euch Nachtschwärmer*Innen wird das Herz aufgehen. Alle Künstler*Innen verzichten auf Ihre Gagen und Dutzende Freiwillige sind ehrenamtlich dabei, damit die Erlöse der Party zur Finanzierung der Tolerade-Parade verwendet werden können.

am Samstag ab 23 Uhr im Sektor Evolution Dresden

Tolerade Afterparty x Sektor Evolution im Augusto-Veranstaltungskalender


Die eigene Familienstory gestalten im Schloss Pillnitz

Anlässlich des Internationalen Museumstages ist die Illustratorin Elisabeth Wolf zu Gast in Pillnitz. Sie hat die Zeichnungen zur aktuellen Sonderausstellung "Ihre Hoheit malt! – Prinzessin Mathilde als Künstlerin" gestaltet und dabei ihre eigene Familiengeschichte zu Papier gebracht, denn ihr Ururopa war Paul Delank, der langjährige und treue Diener von Prinzessin Mathilde. Zusammen mit ihr können Kinder bei der Familienführung "Prinzessin Mathilde und ich! – Alte Bilder zum Leben erwecken" die Ausstellung entdecken und ihre eigene Familienstory kreativ gestalten. Einfach alte Fotos mitbringen und zusammen mit Papier und Farbe Collagen erstellen und Geschichten zeichnen.

am Sonntag ab 14 Uhr in Schloss und Park Pillnitz

Internationaler Museumstag in Pillnitz im Augusto-Veranstaltungskalender


Experte kommentiert hochkarätige Ausstellung in Zittau

Joseph Beuys, Gerhard Richter, Andy Warhol… Wolfgang Schnebel vom Oberlausitzer Kunstverein begleitet interessierte Besucher durch die Ausstellung „Weltenwanderer. Zeitgenössische Kunst aus der Schenkung Sammlung Hoffmann“. In einer etwas 15-minütigen Einführung wird er einen Orientierungsrahmen herstellen, indem er kunsthistorische Bezüge andeutet. Im anschließenden Rundgang folgt eine Kommentierung einzelner Werke. Seien Sie gespannt wie Wolfgang Schnebel die Kunstwerke einordnet. Die Ausstellung ist noch bis 12. Juni im Kulturhistorischen Museum Franziskanerkloster zu sehen und Teil eines umfangsreichen Projekts mit rund 70 hochkarätigen Werken, das von den Staatlichen Kunstsammlungen Dresden, Schenkung Sammlung Hoffmann in Kooperation mit den Görlitzer Sammlungen und den Städtischen Museen Zittau konzipiert wurde. Der zweite Teil der Ausstellung wird im Görlitzer Kaisertrutz gezeigt.

am Sonntag um 15 Uhr in den Städtischen Museen Zittau, Klosterstraße

Rundgang durch "Weltenwanderer" im Augusto-Veranstaltungskalender


Musikfestspiele mit Riccardo Chailly

Der in Mailand geborene Riccardo Chailly ist in sächsischen Gefilden ein guter Bekannter. Der große italienische Dirigent, der von 2005 bis zur Saison 2015/16 als Chef des Leipziger Gewandhausorchesters wirkte und dessen Repertoire sich von Bach über die großen klassischen sinfonischen Werke bis zur Musik der Gegenwart erstreckt, kehrt nun mit dem Klangkörper seiner neuen Wirkungsstätte, der legendären Mailänder Scala, mit einem Paradeprogramm nach Sachsen zurück: Im Anschluss an das von dem australisch-taiwanesischen Stargeiger Ray Chen interpretierte berühmte Mendelssohn-Violinkonzert entführen die Gäste aus Italien das Publikum mit der wie im Nebel beginnenden Ersten Sinfonie von Gustav Mahler in eine auf ganz eigene Weise faszinierende Klangwelt.

am Sonntag um 19.30 Uhr im Kulturpalast Dresden

Chailly bei den Musikfestspielen im Augusto-Veranstaltungskalender


Lust auf noch mehr Tipps?

Im Augusto-Veranstaltungskalender gibt es Hunderte Veranstaltungen in Dresden und Umgebung sowie in der Oberlausitz - egal ob auf der Bühne, im Konzertsaal, in der Party-Location oder an anderen interessanten Orten. Hier finden Sie auch weitere Informationen zu den obigen Veranstaltungen inklusive einer Verlinkung auf Google Maps.