Sieben Tipps fürs Wochenende

Nix los im Lockdown? Nicht ganz. Wir haben Freizeit-Aktivitäten zusammengetragen, die tatsächlich möglich sind - von Bahnfahrt bis Sternetag, von Tanz-WM bis Computermuseum.

Mit der Weißeritztalbahn ist die Fahrt von Kipsdorf bis
Mit der Weißeritztalbahn ist die Fahrt von Kipsdorf bis © SDG SÄCHSISCHE DAMPFEISENBAHNGESELLSCHAFT MBH

Bahnfahren in Weißeritztal und Lößnitzgrund

Sowohl die Weißeritztalbahn als auch der Lößnitzdackel sind wieder planmäßig unterwegs. Da die Bahnen als Teil des öffentlichen Nahverkehrs nicht als Freizeitvergnügen eingestuft sind, dürfen sie auch in der Zeit der Corona-Beschränkungen fahren. Allerdings ist in den Wagen und auf den Bahnhöfen laut Corona-Schutz-Verordnung das Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes Pflicht.

am Samstag und Sonntag nach Fahrplan

Der Lößnitzdackel fährt zwischen Radebeul und Radeburg.
Der Lößnitzdackel fährt zwischen Radebeul und Radeburg. © SDG SÄCHSISCHE DAMPFEISENBAHNGESELLSCHAFT MBH

Sternetag in der Buchhandlung

Der traditionelle Sternetag in der Comenius-Buchhandlung Görlitz findet am Samstag von 9 bis 19 Uhr statt. Geöffnet ist an diesem Tag länger, um allen Sternenfreunden ein entspanntes Einkaufen zu ermöglichen. Freuen Sie sich auf 15 Prozent Rabatt auf Sterne und Zubehör und auf den Jahresstern 2020 in der Sonderfarbe Mint. Das Kinder-Sternebasteln wird aus gegebenem Anlass verschoben - in der Hoffnung, dass es Anfang/Mitte nächsten Jahres nachgeholt werden kann.
Samstag von 9 bis 19 Uhr in der Comenius-Buchhandlung Görlitz
STERNETAG ohne Gedränge im Augusto-Veranstaltungskalender

Der Herrnhuter Stern steht im Mittelpunkt des Tages.
Der Herrnhuter Stern steht im Mittelpunkt des Tages. © PR/Herrnhuter Sternemanufaktur

3D-Rundgang durch Computermuseum

Der Computer als Rechenmaschine wurde in Hoyerswerda erfunden? Nun, nicht ganz. Aber Erfinder Konrad Zuse wuchs in Hoyerwerda auf und machte hier Abitur. Deshalb steht in der Stadt das Zuse-Computermuseum. Am Sonntag haben Online-Teilnehmer die Gelegenheit, an einer virtuellen Führung durch die Ausstellung des Computermuseums Hoyerswerda teilzunehmen. Zur Sonntagskaffeezeit um 15 Uhr startet vorm eigenen Bildschirm eine digitale 3D-Tour durch die Räume des Zuse-Museums mit interessanten Fakten und Hintergründen aus der Welt der Computergeschichte.

Hier geht´s zur Tour

Zum Sonntags-Kaffee ins Computermuseum? Kein Problem.
Zum Sonntags-Kaffee ins Computermuseum? Kein Problem. © zcom

Virtuelle Riesaer Tanzwochen

Der November ist normalerweise der Monat der Tänzer in Riesa. Seit mehr als 20 Jahren ist die Stadt für zwei Wochen Organisator der Weltmeisterschaften im Showdance und Tapdance und damit Gastgeber für jährlich mehr als 3.000 Tänzer aus allen Kontinenten. Die WM kann dieses Jahr nur virtuell stattfinden. Am 21. (Showdance) und 28. November (Tapdance) jeweils ab 20 Uhr wird die Gala auf dem YouTube-Kanal sowie der Homepage der Sachsenarena Riesa online geschaltet. An den beiden ursprünglich geplanten Final-Samstagen der Weltmeisterschaften blicken die Organisatoren auf zahlreiche emotionale Momente der vergangenen Jahre zurück. Zudem kommen zahlreiche Akteure der Tanz-Weltmeisterschaften vor und hinter den Kulissen zu Wort".

Hier geht´s zur Online-Gala

Sie ist eigentlich der Austragungsort der Tanz-WM - die Sachsenarena in Riesa.
Sie ist eigentlich der Austragungsort der Tanz-WM - die Sachsenarena in Riesa. © PR/Sachsenarena Riesa

Spielspaß mit der Familie daheim

Ob kreativ, sportlich oder klassisch - wir haben Vorschläge gegen die Langeweile. Dafür haben wir 16 kreative Spiel-Ideen zusammengestellt. Ob alleine, gemeinsam mit den Geschwistern oder als ganze Familie, hier ist sicher für jeden was dabei.

Hier geht´s zu 16 Ideen für Spielspaß in Familie

Spielen macht Spaß - erst recht wenn's bunt wird.
Spielen macht Spaß - erst recht wenn's bunt wird. © pixabay

Toben im Schlosspark

Die Museen der Staatlichen Schlösser, Burgen und Gärten Sachsens bleiben mindestens bis Ende November geschlossen. Eine Ausnahme macht Sachsens Schlösserland nur für vier Schlossparks. Diese und sechs weitere Parks von Partnern laden bei kostenlosem Eintritt auch im November zum Spaziergang ein. Es sind im einzelnen:
Schlosspark Pillnitz
Schlosspark Weesenstein
Barockschloss Rammenau
Barockgarten Großsedlitz
Großer Garten Dresden
Schloss Wackerbarth
Innenhof des Dresdner Zwinger
Pückler-Park Bad Muskau
Park Bad Elster
Schlosspark Lichtenwalde

Den Überblick gibt´s HIER

Frische Luft und viel Platz - das bietet auch der Schlosspark Rammenau.
Frische Luft und viel Platz - das bietet auch der Schlosspark Rammenau. © Schlösserland Sachsen/Silvio Dittrich

Entdeckermarkt in Oskarshausen

Derzeit müssen die zahlreichen Spiel-, Freizeit- und Gastronomieangebote in der Familien-Entdeckerwelt geschlossen bleiben. Dennoch gibt es die Möglichkeit, am Samstag mal vorbeizuschauen und sich umzusehen. Im Sortiment befinden sich ausgefallene Dekoration, Hausgemachtes oder auch Spiele und witzige Geschenkideen. Besucher können vor Ort ihre bemalte Keramik abholen, Jahreskarten erstellen lassen, Gutscheine und Lichterhausen-Tickets erwerben oder auch einfach durch den Entdeckermarkt schlendern. Parkplätze vorhanden, Eintritt frei.

geöffnet am Samstag von 10 bis 15 Uhr in Oskarshausen in Freital

Auch diesen Samstag lässt sich in Oskarshausens Markt bummeln.
Auch diesen Samstag lässt sich in Oskarshausens Markt bummeln. © PR/Oskarshausen GmbH